Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Goldsteig-Wegepatentreffen 2019

19. März 2019 · Wandern

Nach langer Zeit fanden am 07. und 12. März 2019 wieder zwei Wegepatentreffen am Goldsteig statt. Veranstaltungsorte waren die beiden Goldsteig-Ge(h)nuss-Partner „Panorama-Hotel am See“ in Gütenland sowie der Traditionsgasthof Kamm Bräu in Zenting. Das Goldsteig-Team konnte insgesamt an beiden Tagen rund 40 Wegepaten begrüßen. Darunter befanden sich sowohl Wegepaten, die von Anfang an dabei sind, als auch solche, die erst vor kurzem ihre Arbeit aufgenommen haben.

Aktuelles vom Goldsteig

Stv. Vorstand Veronika Perschl begrüßte zu Beginn alle Anwesenden und sprach im Namen des Tourismusverbandes Ostbayern ein dickes Dankeschön für den großartigen Einsatz aus. Ohne die tatkräftige Unterstützung der Wegepaten stünde der Goldsteig heute nicht so gut da. Dann ließ sie kurz die Geschichte und die aktuelle Dimension des Goldsteigs Revue passieren. Anschließend stellten Antonia Gareis bzw. Manuela Sterr die aktuellen Marketingmaßnahmen im Rahmen des Interreg-Projekts Goldsteig vor, bevor Wegemanager Uwe Stanke genauer auf das neue grenzübergreifende deutsch-tschechische Wegenetz einging.

Fünfte Zertifizierung steht an

Den wesentlichen Teil der Veranstaltung gestaltete Wegemanager Michael Körner, der im Zusammenhang mit der anstehenden Nachzertifizierung des Goldsteigs wichtige Infos zu Beschilderung und Markierung gab. Immer wieder müsse man sich dabei auf neue Anforderungen einstellen. So müssen beispielsweise im Zuge der zunehmenden Outdoorbegeisterung auch am Goldsteig mehr und mehr Trail Toleranz Schilder ausgebracht werden, um auf eine gegenseitige Rücksichtnahme von Wanderern und Radlern hinzuweisen. Gleichzeitig macht vielen auch der zunehmende Vandalismus mehr und mehr zu schaffen, der auch auf den Wanderwegen mehr und mehr zu spüren ist.

Dank an ausgeschiedene Wegepaten

Drei anwesende Wegepaten haben das Amt an ihren Nachfolger weiter gegeben. Michael Körner bedankte sich deshalb bei Rudi Ehstand, Hans Fuchs, Christian Meier und Helmut Scheuchl für die jahrelange zuverlässige Arbeit für den Goldsteig mit einem Buchgeschenk

Bei einem gemeinsamen Mittagessen wurde dann noch rege diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht.

Beitrag teilen: