Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: reimann

1. Netzwerktreffen der Vorzugspartner

7. Juni 2019 · Allgemein

“Es war mir schon lange ein großer Wunsch, die Vorzugspartner zu einem Treffen einzuladen und gemeinsam weitere Maßnahmen zu entwickeln” so begrüßte Günter Reimann vom Tourismusverband Ostbayern die Teilnehmer zum ersten offiziellen Treffen der Vorzugspartner.

Zwölf Vorzugspartner, bzw. Premiumpartnerbetriebe, trafen sich im Hotel Auszeit in Achslach zum ersten Austausch. Schon bei der Begrüßungsrunde machten Christian Koch vom Hotel Waldeck und Hermann Reischl vom Reischlhof deutlich, welche Erwartungen sie in diese Kooperation setzen.

Destinationsmanager Günter Reimann stellte heraus, dass auf das bestehende Leistungspaket der Vorzugspartner weitere Elemente auf Wunsch ergänzt werden können. Als Beispiel stellten er und Hermann Reischl die erfolgreiche Premiumpartnerkooperation, mit ihrem Leistungspaket vor:
Das Netzwerktreffen mit der Erstellung von „benchmarks“, die “Young Generation Treffen” und die Schulungsangebote fanden besonderen Anklang bei den Vorzugspartnern. Eine Erweiterung von aktuell 17 auf 30 Vorzugspartner wäre nach Meinung von Hermann Reischl sinnvoll. Allen Partnern wurde deutlich, dass die Erweiterung der Leistungen am besten in der Gruppe abgestimmt erfolgen soll und auch eine Aufstockung der Kosten mit sich bringen wird.

Premiumpartner Hermann Reischl ist als leidenschaftlicher Vertreter des Kooperationsgedankens bereit, die Erfahrungen aus der Premiumpartnerschaft einzubringen, bis das “Projekt“ selbständig laufen kann.
Die beiden Hoteliers Christian Koch und Stefan Dietl übernehmen die Aufgabe der Moderation und Günter Reimann sagt die organisatorische Unterstützung zu.

Das zweite Treffen soll voraussichtlich am 18. Juli im Tillis Hof um 10 Uhr stattfinden.

 

 

Beitrag teilen: