Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Umfrage der IHK: Melden Sie Ihr Breitband- bzw. Mobilfunk-Problem

2. Oktober 2019 · IHK · STMWI

Leistungsfähige Breitband- und Mobilfunknetze sind Grundvoraussetzungen für zukunftsfähige Unternehmen in Bayern. Die IHK Mitgliedsunternehmen berichten jedoch immer wieder von Funklöchern und nicht ausreichender Internet-Bandbreite. Deshalb setzt sich die IHK für eine gute IKT-Versorgung der Unternehmen ein, fordert seit langem den zügigen Ausbau der Netze und unterbreitet Politik und Verwaltung Vorschläge dazu. Mit einer Umfrage soll nun ein aktuelles Bild der Lage geschaffen werden.

Das Ziel der Umfrage ist es, einen Überblick über die Versorgung der bayerischen Wirtschaft mit Breitband und Mobilfunk zu gewinnen. Die IHKs setzen sich seit langem für eine gute digitale Infrastruktur ein, fordern den zügigen Ausbau der Netze und unterbreiten der Politik und Verwaltung dazu Vorschläge. Der bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Hubert Aiwanger, will nun diese kritischen Rückmeldungen aufgreifen und Defizite systematischer angehen. Dazu bittet er um die Nennung konkreter Bedarfe und Problemfälle bei Breitband und Mobilfunk in Bayern. Die gesammelten Rückmeldungen will er in einem “zielgenauen Dialog mit den Betreibern und dem Mobilfunk- bzw. Breitbandzentrum verwenden.”
Zudem entsteht durch die Umfrage ein Überblick über die aktuelle Versorgung der bayerischen Wirtschaft mit Breitband und Mobilfunk und deren Defizite. Mit diesen Ergebnissen können sich die IHKs konkreter für eine bessere digitale Infrastruktur einsetzen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihnen bekannte Breitband- und Mobilfunkprobleme unter www.breitband.bihk.de einzutragen.