Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: reimann

Podiumsdiskussion “Tourismus zukunftsfähig machen – Chancen und Herausforderungen im Tourismus”

21. Oktober 2019 · Allgemein · Bayerischer Wald · TourismusZukunft

Auf Einladung der SPD Bundestagsfraktion fand am Samstagabend den 19. Oktober im Landhotel Kleblmühle in Grafenau eine Podiumsdiskussion mit dem Thema “Tourismus zukunftsfähig machen – Chancen und Herausforderungen im Tourismus” statt.

Neben dem Seniorchef  des Drachselsrieder Wellnesshotel Lindenwirt saß Frau Gülistan Yüksel als Mitglied des Tourismusausschusses der Bundesregierung am Podium. Als Vertreter  des Tourismusverbandes Ostbayern  e.V. komplettierte Destinationsmanager Günter Reimann das Podium. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Rita Hagl-Kehl moderierte die Veranstaltung.

Gülistan Yüksel aus Mönchengladbach stellte Eckpunkte der nationalen Tourismusstrategie der Bundesregierung vor.  Alois Geiger zeigte dagegen auf authentische Art und Weise auf, wie sich sein Unternehmen wie auch viele andere Häuser im Bayerischen Wald in den letzten Jahrzehnten aus einfachen Unterkünften zu Spitzenhotels entwickelt haben. Die Ist-Situation und die Herausfordernungen des Tourismus und aktuelle Projekte im Bayerischen Wald stellte Günter Reimann vor.
Im Laufe der Diskussion stand der Fachkräftemangel im Tourismus, die steuerliche Behandlung der Beschäftigten des Tourismus und der zunehmende bürokratische Aufwand als der Hauptgrund für die Reduzierung touristischer Angebote.

BHG-Bezirksvorsitzende Rose Marie Wenzel appellierte an die Bundespolitiker die Reduzierung der Mehrwertsteuer für gastronomische Leistung in Angriff zu nehmen und den bürokratischen Aufwand  für Gastronomen zu verringern.

Nach zwei Stunden beschloß Staatsekretärin Rita Hagl-Kehl den offiziellen Teil. Im Anschluß wurden noch viele Themen in Einzel- und Gruppengesprächen vertieft.

 

 

 

 

Beitrag teilen: