Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: TVO Herbert Stolz

Kurort Bad Füssing im Rahmen der Aktion “Reisen für Alle – Deutschland barrierefrei erleben” zertifiziert

19. Dezember 2019 · Bayerisches Golf- und Thermenland

Einen unbeschwerten Urlaub können in Bad Füssing auch Menschen mit körperlichem Handicap erleben. Der Kurort bietet seinen Gästen nicht nur barrierefreie Nahverkehrslinien, sondern es sind auch nahezu alle wichtigen öffentlichen touristischen Einrichtungen für Menschen mit Bewegungseinschränkungen leicht zugänglich. Zudem ist die Thermalbadelandschaft mit etlichen Kränen und Liften ausgestattet, somit wird den bewegungseingeschränkten Gästen der Ein- und Ausstieg in die Thermalbecken erleichtert. Des Weiteren kommen auch gehandicapte Aktivurlauber auf ihre Kosten. Auf extra flachen Spielbahnen kann Golf gespielt werden oder es können Spezialfahrräder für eine Radtour geliehen werden. Neben weiteren Angeboten bildeten diese die Grundlage für die Zertifizierung durch die Aktion „Reisen für Alle“.

Beitrag teilen: