Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Treffen der aktivCARD-Partner

20. Dezember 2019 · Bayerischer Wald

Die aktivCARD Bayerischer Wald ist seit vier Jahren ein Serviceangebot für Gäste des Bayerischen Waldes. Besonders kleinere Betriebe, die keine Zusatzangebote im Haus anbieten können, haben mit der Teilnahme an dem System der „All-Inklusive-Karten“ einen Marketingvorteil und können Freizeitangebote aus dem gesamten Bayerischen Wald zum Nulltarif anbieten.

Der Tourismusverband Ostbayern e.V. unterstützt die beiden Anbieter von All-Inklusive-Karten im Bayerwald.

Mit der aktivCARD Bayerischer Wald hat der Gast freien Eintritt in 130 Einrichtungen wie Hallen- und Freibäder sowie Museen, Freizeit- und Kultureinrichtungen. Dazu kann der Gast kostenlos diverse Skilifte und Bergbahnen oder ein E-Car drei Stunden lang kostenlos nutzen.

Das Treffen der aktivCARD-Partner fand in der Silberbergbahn in Bodenmais statt. Im Vorfeld konnten die Teilnehmer an einer Besichtigung des historischen Besucherbergwerks teilnehmen. Destinationsmanager Günter Reimann nahm an der Veranstaltung teil.

Im Anschluss an die Führung berichtete Michael Achatz von Reif Systemtechnik über den Status quo der Karte und stellte die aktuellen Nutzungsdaten vor:
Die aktivCARD-Nutzer können über 130 Angebote im Bayerischen Wald und benachbarten Gebieten zum Nulltarif nutzen. Im Jahr 2019 gab es 96.427 Gäste, welche die aktivCARD erhalten haben. Die Gäste haben 444.328 Nächte im Bayerischen Wald verbracht. Diese Gäste setzten die aktivCARD Bayerischer Wald 172.574-mal ein.

Bei einer maximalen Nutzung könnte der Gast 1.400 € sparen.

Beitrag teilen: