Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Der Lamer Winkel verabschiedet Peter Rohrbacher in den Ruhestand

21. Januar 2020 · Allgemein · Bayerischer Wald · Mitglieder

37 Jahre war Peter Rohrbacher Leiter der Tourist-Information in der Marktgemeinde. Als 26-jähriger Jungspund, aber nichtsdestotrotz bereits mit einiger Berufserfahrung im Tourismus ausgestattet, kam er aus Zwiesel in den Lamer Winkel.

Am 1. Oktober 1982 hat Verkehrsamtsleiter Peter Rohrbacher seinen Dienst in der Tourist-Information Lam angetreten und hat diesen Schritt nie bereut. Der  damalige Direktor des Fremdenverkehrsverbandes Ostbayern, Klemens Unger, empfahl ihm: “Peter, in Lam sucht man einen Verkehrsamtsleiter. Schau dir das an. Dort lässt sich etwas daraus machen – die haben die Voraussetzungen.”

In den vergangenen 37 Jahren hat Peter Rohrbacher die Arbeit der Touristiker im Lamer Winkel maßgeblich mit geprägt, immer mit dem Ziel vor Augen, die Stärken der Region, ihre Besonderheiten und Attraktivität erfolgreich zu vermarkten – im Interesse der Vermieter und der Gäste.

Nun nach fast vier Jahrzehnten verabschiedet er sich in den wohlverdienten Ruhestand und übergibt das Feld an die nächste Generation. Seine Nachfolgerin Christine Vogl ist im Lamer Winkel bei Einheimischen wie Besuchern keine Unbekannte. Vor 26 Jahren begann sie ihre Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau in der Tourist-Information deren Leitung sie nun zum 1. Januar übernommen hat.

Die Kollegen und Mitarbeiter bedanken sich bei Peter Rohrbacher ganz herzlich für die langjährige Zusammenarbeit, die stets vertrauensvoll und freundschaftlich geprägt war. Mit Sachverstand und Menschlichkeit hat er große Spuren hinterlassen und den heimischen Tourismus geprägt. “Wir werden ihn vermissen und wünschen ihm nur das allerbeste für seinen neuen Lebensabschnitt!”

Beim Neujahrsempfanges des Bürgermeister am letzten Donnerstag wurde Peter Rohrbacher offiziell verabschiedet. Bürgermeister Paul Roßberger dankte persönlich, wie auch im Namen der Marktgemeinde für 37 Jahre unermüdlichen Einsatz im Tourismus. Zwei seiner Weggefährten, Landkreis-Tourismusreferent a.D. Albert Seidl und Regensburgs Kulturreferent a.D. Klemens Unger, oblag es die Laudatio zu halten. Persönlich dankte Albert Seidl für die Unterstützung seiner Arbeit und Ideen “Du warst in unserer Tourismusfamilie immer ein anerkannter Fachmann und dein Wort galt etwas.” Laudator Klemens Unger führte drei Attribute auf, die Peter Rohrbacher besonders auszeichnen: Professionalität, Solidarität und Menschlichkeit. “Du hast dich immer bemüht, an dem Produkt zu arbeiten, hast versucht mit Werbegemeinschaften über das Kirchdach hinaus zu denken und zu gestalten und hast damit im Lamer Winkel Zeichen setzen können” betonte Unger.

Beitrag teilen: