Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: Blumenwiese_Foto_Ulrike Eberl-Walter

Besuche in Luhe-Wildenau und Dieterskirchen

18. September 2020 · Allgemein

Am 17.09. besuchte Veronika Perschl die Orte Luhe-Wildenau und Dieterskirchen im Oberpfälzer Wald.

Im Markt Luhe-Wildenau ist Sebastian Hartl seit 1. Mai der amtierende Bürgermeister. Der Ort liegt im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab direkt an der Naab. Gerade die Lage am Fluss ist für Bürgermeister Hartl ein absoluter Standortvorteil. Viele Gäste nutzen hier den Einstieg zu einer mehrtägigen Bootswandertour auf der Naab. Durch einen ortsansässigen Bootsverleiher konnten heuer auch erstmals zwei-bis dreistündige Familientouren und SUP-Touren angeboten werden. Bürgermeister Hartl sieht unter dem Motto “Die Naab erlebbar machen” ein Perspektive für seinen Ort. Desweiteren ist ihm eine stärkere Anbindung des Golfclubs Schwanhof an den Ort wichtig. Ein touristisches Kleinod sind die historischen Bierkeller, die frisch saniert wurden und Einheimischen wie Gästen zukünftig an festen Besichtigungsterminen zugänglich gemacht werden sollen. Durch die Anbindung an die neue Oberpfälzer Radlwelt ergeben sich auch neue Potenziale im Radtourismus.

Die Gemeinde Dieterskirchen im Landkreis Schwandorf wird seit 1. Mai von Bürgermeisterin Anita Forster geleitet. Dieterskirchen liegt zwischen Oberviechtach und Neunburg vorm Wald. Der Qualitätswanderweg Goldsteig geht nahe des Ortes vorbei. Hier würde sich eine Besucherlenkung von/zum Ortszentrum anbieten, um die einheimische Gastronomie stärker einzubinden. Frau Forster ist insbesondere die Aufwertung der  lokalen Wanderwege ein Anliegen. Besonders am Herzen liegt ihr dabei der bereits bestehende Obsterlebnisweg. Dieser soll gerade für Kinder interaktiv erlebbar gemacht werden. Ein Highlight der Gemeinde ist die Volkssternwarte Dieterskirchen mit dazugehörigem Planetarium. Öffentliche Führungen finden regelmäßig am Freitag Abend statt.

Beitrag teilen: