Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

DEHOGA Bayern: Coronavirus – Geänderte Berechnungsgrundlage bei Überbrückungshilfe II; Sonderzahlung für Beschäftigte; Rückwirkende Testpflicht

22. Dezember 2020 · Corona-Krise

Der DEHOGA Bayern informiert:

Geänderte Berechnungsgrundlage bei Überbrückungshilfe II

Uns erreichen zunehmend Rückmeldungen über ein neues Problem bei der Überbrückungshilfe II, dass durch eine Änderung der FAQs des Bundeswirtschaftsministeriums am Freitag entstanden ist: Bisher mussten Betriebe zur Beantragung der Überbrückungshilfe II Umsatzeinbrüche nachweisen. Basierend auf deren Höhe wurden bestimmte Fixkosten in Höhe eines bestimmen Prozentsatzes erstattet.

Offensichtlich wurden nun aufgrund beihilferechtlicher Probleme die FAQs des Wirtschaftsministeriums dahingehend geändert, dass eine zusätzliche einzelfallabhängige Obergrenze eingeführt wurde. Der Betrieb muss nun im Überprüfungszeitraum tatsächlich einen Verlust erlitten haben, einen Liquiditätsengpass, wie bei der Soforthilfe.

Wir empfehlen Ihnen diesbezüglich Kontakt zu Ihrem Steuerberater aufzunehmen, ob und wenn ja inwieweit Sie hiervon betroffen sind.

Selbstverständlich haben wir uns bereits auf Bundes- wie auch Landesebene an alle entscheidenden Stellen gewendet und das Thema auch an die Medien gegeben. Zwischen dem von politischer Seite öffentlichkeitswirksam Verkündeten und dem offensichtlich auf Sachbearbeiterebene Entschiedenenen klafft eine ganz erhebliche Lücke. Zudem sind die Art und Weise der Kommunikation sowie deren Inhalt unsäglich.

Steuer- und abgabenfreie Sonderzahlung für Beschäftigte – Auszahlungsfrist verlängert

Die steuerfreie Sonderzahlung von 1.500 Euro an Arbeitnehmer, die anlässlich der Corona-Krise ermöglicht wurde, kann aufgrund des Jahressteuergesetzes 2020 bis zum 30. Juni 2021 ausgezahlt werden. Der insgesamt steuer- und abgabenfreie Betrag bleibt allerdings unverändert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Rückwirkende Testpflicht für Einreisende aus Großbritannien und Südafrika

In Bayern wurde am 21. Dezember eine Allgemeinverfügung zur besonderen Testpflicht für Einreisende aus Großbritannien und Südafrika erlassen. Sie besagt im Kern, dass rückwirkend ab dem 11. Dezember 2020 eine Testpflicht für Personen gilt, die sich in Großbritannien oder Südafrika aufgehalten haben. Der Test muss gegebenenfalls sofort nachgereicht oder nachgeholt werden. Die Pflicht gilt grundsätzlich auch für Personen, die von der Einreise-Quarantäne ausgenommen sind. Sollten Sie, Mitarbeiter oder gegebenenfalls Gäste von Ihnen hiervon betroffen sein, finden Sie hier die entsprechende Verordnung.

 

Bayerischer Hotel- und
Gaststättenverband
DEHOGA Bayern e.V.

Prinz-Ludwig-Palais
Türkenstr. 7
80333 München

Tel +49 89 28760 – 0
Fax +49 89 28760 – 111
landesgeschaeftsstelle@dehoga-bayern.de
www.dehoga-bayern.de