Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Beratungsstelle Barrierefreiheit: Digital Barrierefrei – Online Seminar “Grundlagen der digitalen Barrierefreiheit”

2. März 2021 · Allgemein · Online · TourismusZukunft

Beratungsstelle Barrierefreiheit

Die Bayerische Architektenkammer betreibt die Beratungsstelle Barrierefreiheit – eine Anlaufstelle für alle!
An 18 Standorten bayernweit leistet das Team der Beratungsstelle Barrierefreiheit eine neutrale Erstberatung zu allen Fragen der Barrierefreiheit in sämtlichen Lebensbereichen. Darunter auch zur digitalen Barrierefreiheit – Digital Barrierefrei. Dort gibt es ein umfassendes Angebot an Schulungen sowie pdfs mit Grundlagen zum Download (z.B. zu Alternativtexten).

Online Seminar: Grundlagen der digitalen Barrierefreiheit

Am 18. März 2021 veranstaltet die Beratungsstelle Barrierefreiheit – Digital Barrierefrei ein kostenloses Web-Seminar! Hier erfahren Sie live alles zu den Grundlagen der Digitalen Barrierefreiheit und warum barrierefreie Angebote nicht nur Menschen mit Einschränkungen helfen, sondern die Qualität aller Webangebote verbessern. Alle Infos und Zugangsdaten finden Sie hier.

Digital Barrierefrei

Digitale Barrierefreiheit bedeutet, dass alle Menschen digitale Medien und Informationen, wie beispielsweise ein Web-Auftritt, uneingeschränkt und ohne fremde Hilfe nutzen können, unabhängig von der Situation und von dem Gerät. Die barrierefreie Gestaltung von Internetseiten und Webanwendungen hilft Nutzern, ebenso wie Anbietern, ihre Ziele zu erreichen und ist daher für Beide ein großer Gewinn. Das Einhalten von Standards, eine klare und einfache Struktur, eine übersichtliche Darstellung von Informationen, eine leichte und verständliche Sprache, wahrnehmbare Hilfen und eine gute Lesbarkeit von Texten erhöhen die Zugänglichkeit und Gebrauchstauglichkeit auf Nutzerseite. Auf Anbieterseite bedeutet dies zufriedene Anwender, eine erhöhte Reichweite und einen vergrößerten Absatzmarkt für Produkte und Dienstleistungen. (Quelle: Bayerische Architektenkammer)