Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Digitale Kundgebung in Bad Birnbach am 19. März 2021

Seit 26. Oktober befindet sich Bad Birnbach, das ländliche Bad, im Lockdown, seit November auch die anderen vier niederbayerischen Heil- und Thermalbäder Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Abbach und Bad Gögging.

Bereits im vergangenen Jahr haben unsere Thermen und Betriebe im Bereich Beherbergung, Gastronomie und Einzelhandel viel in Hygienekonzepte investiert und diese Konzepte erfolgreich umgesetzt. Zwischenzeitlich haben sich die Rahmenbedingungen im Umgang mit der Pandemie geändert, zum Beispiel durch die einsetzende Impfkampagne.

Mit einer besonderen, digitalen Form einer Kundgebung möchte Bad Birnbach gemeinsam mit seinen Nachbarorten auf die Situation in unseren Heilbädern aufmerksam machen.

Die Presseveranstaltung zu dieser „DIGITALEN KUNDGEBUNG“ findet am FREITAG, 19. März um 11 Uhr im Artrium, Saal Pankratius statt.

Selbstverständlich gelten hier strenge Hygieneregeln. Die Zahl der Teilnehmer ist daher begrenzt. Teilnehmen kann nur, wer angemeldet ist und eine Zusage / Platzvergabe bekommen hat.

Anmeldung bis Donnerstag, 18. März unter

lena.stallhofer@badbirnbach.de oder 08563/963040.

Als Gesprächspartner haben bisher unter anderem zugesagt:

MdB Max Straubinger

MdL Martin Wagle

Landrat Michael Fahmüller

Bürgermeisterin Dagmar Feicht, Bad Birnbach

Walter Niedermeier, Vorstand Ring der Gastlichkeit

Josefine Kohlmeier, Leiterin der Rottal Terme

 

 

Beitrag teilen: