Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Umfrage zum Einfluss der Corona-Pandemie auf die Digitalisierung im Tourismus

19. April 2021 · Corona-Krise · Online · TourismusZukunft

Die seit über einem Jahr andauernde Corona Krise hat starke Auswirkungen auf jeden einzelnen und insbesondere auch auf die Tourismuswirtschaft. Gleichzeitig gewinnt auch für den Tourismus das Thema ‚Digitalisierung‘ an Bedeutung und hat möglicherweise erhebliche Auswirkungen auf die Zukunftsfähigkeit der Branche. Vor diesem Hintergrund führt das Institut für Tourismus und Regionalwirtschaft der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaft im Rahmen der Corona-Forschung ein Projekt durch, das Aufschluss über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Digitalisierung im Tourismus geben soll:

Welche Auswirkungen hat die Corona Pandemie auf die Digitalisierung im Tourismus und welche Faktoren befördern oder behindern die Digitalisierung?

Die Befragung ist anonym und wird nur statistisch ausgewertet. Die Beantwortung des Fragebogens dauert gut 10 Minuten. Der Fragebogen wird bis zum 30.4.2021 unter folgendem Link zu erreichen sein:

www.unipark.de/uc/digitalisierungundcorona/

Die Ergebnisse werden zeitnah nach Abschluss der Befragung auf der Website der Ostfalia Hochschule (Ostfalia – Aktuelle Forschungsprojekte) veröffentlicht.

Für Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte an:

Prof. Dr. Ernst-Otto Thiesing
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Institut für Tourismus- und Regionalforschung
Karl Scharfenberg-Str. 55/57
38229 Salzgitter
Tel: 05341/875 52030
E-Mail: e-o.thiesing@ostfalia.de