Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Besuch in Neunburg vorm Wald

18. Mai 2021 · Allgemein · Oberpfälzer Wald

Nach einer langen, pandemiebedingten Pause nahm Veronika Perschl ihre Besuche bei den Bürgermeistern der Mitgliedsorte wieder auf. Am 18.05.2021 war Neunburg vorm Wald das Ziel. Mit mehr als 100.000 Übernachtungen in “normalen” Jahren ist Neunburg mit Abstand der größte Tourismusort im Landkreis Schwandorf im Oberpfälzer Wald. Einen überregionalen Ruf hat sich die Stadt Neunburg mit dem Festspiel “Vom Hussenkrieg” erarbeitet. Zudem ist sie weithin als pferdefreundliche Gemeinde bekannt. In den letzten Jahren hat jedoch auch das Wanderthema immer mehr an Bedeutung gewonnen, geht der Qualitätsweg Goldsteig doch mitten durch die Stadt. Im Zuge dessen ging insgesamt eine Qualitätsverbesserung der Wanderinfrastruktur einher. Aktuell steht die neue Oberpfälzer Radlwelt im besonderen Focus. Mit der 500 Kilometer langen Hauptrunde und sechs Erlebniswelten wird sich der Oberpfälzer Wald insgesamt als Radregion neu positionieren.

Bürgermeister Martin Birner zeigte großes Interesse an der Arbeit des Verbandes und hielt insbesondere die Aktivitäten in Sachen Digitalisierung für vorbildlich. Gerade im Bereich der Onlinebuchung soll deshalb nochmals ein neuer Anlauf unternommen werden, um weitere Betriebe für diese zukunftsweisende Art der Vermarktung zu gewinnen. Veronika Perschl betonte in ihren Ausführungen auch die enge Verzahnung zwischen Tourismusverband Ostbayern, dem Oberpfälzer Wald und dem Oberpfälzer Seenland. Nur gemeinsam und mit wechselseitiger Unterstützung kann es gelingen, die Region als ganzes weiter voran zu bringen. Dreh- und Angelpunkt aller Aktivitäten ist dabei Werner Dietrich als Leiter der Tourist Information. Unterstützt wird er von Ulrike Meixner als Verantwortlicher für das Stadtmarketing. Abschließend bedankt sich Frau Perschl für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Stadt Neunburg.

Foto v.l.n.r. Ulrike Meixner, Leitung Stadtmarketing, Martin Birner, 1. Bürgermeister, Veronika Perschl, TVO, Werner Dietrich, Leiter Tourist Information

 

Beitrag teilen: