Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: Touristinfo Furth im Wald

Unter dem Motto „Ferienspaß“ startet zum Beginn der Ferien das Freizeitprogramm des Natur-Erlebnis-Lands Furth im Wald / Hohenbogenwinkel.

Ein Angebot für Kinder und Familien von Ende Juli bis Mitte September.

Altbewährtes wie der Besuch der Erlebniswelt Flederwisch, der Besuch des Wildgartens mit Unterwasser Beobachtungsstation oder das Füttern der Rehe und Ziegen im Wildgehege beim Ausflugspark am Steinbruchsee, sowie neue abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten für jedes Alter und Interesse stehen zur Verfügung. Von sportlich aktiven und kreativen Angeboten, die Natur erleben und erforschen bis zum kulturellen Angebot wurde ein vielseitiges Programm erstellt. Eine Führung mit Techniktraining von unserem Radexperten Uwe, sowie Führungen am Drachensee und am Walderlebnispfad mit dem Naturpark Ranger Christoph werden angeboten. Bei der Maximilianshöhe kann man einer Imkerin über die Schulter schauen und dann selbst aktiv werden. Bei einer Historischen Stadtführung erfahren die Kinder wie es früher war, bei „Actionpainting“ sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Anmeldung für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist unbedingt erforderlich!

Aufgrund der Corona Pandemie sind die jeweils aktuellen Hygienevorgaben einzuhalten.

Änderungen vorbehalten.

Auf der Internetseite www.furth.de besteht die Möglichkeit online den Blätterkatalog zu nutzen.

Beitrag teilen: