Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: woidlife-photography

Kooperation zwischen ARBERLAND REGio GmbH und Deutscher Akademie für Waldbaden und Gesundheit

16. August 2021 · Allgemein · Bayerischer Wald · Projekte · Trends & News

Die ARBERLAND REGio GmbH ist neuer Kooperationspartner der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit (DAWG). Damit wird das Thema Gesundheit aus und mit dem Wald im waldreichsten Landkreis Bayerns ausgebaut und weiterentwickelt. Die erste Ausbildung für „Kursleiter:innen für Waldbaden“ im ARBERLAND findet von 23.-28. August 2021 statt.

 Mit dem Thema Wald-Gesundheit beschäftigt sich die Tourismusförderung der ARBERLAND REGio GmbH bereits seit zwei Jahren. 2019 wurde in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsregion plus ARBERLAND das Projekt „Gsunder Woid“ ins Leben gerufen. „Die Nachfrage für unsere Ausbildungen zum Gsunder Woid Guide war sehr hoch und die Kurse in kürzester Zeit ausgebucht. Deshalb freuen wir uns, dass wir als Kooperationspartner der Waldbaden-Akademie das Angebot zur Waldgesundheit im Landkreis Regen erweitern und ausbauen können“, betont Tourismusreferentin Susanne Wagner.

Die Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit mit Sitz in Landau bietet seit 2017 unter anderem Ausbildungen für Kursleiter:innen für Waldbaden oder für Natur-Trainer:innen an. Die erste Ausbildung für „Kursleiter:innen für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald – Klassik intensiv“ im ARBERLAND findet im August im ARBERLAND Haus in Regen statt. Für bereits ausgebildete „Gsunder Woid Guides“ gibt es die Möglichkeit die Ausbildung in drei Kurstagen in verkürzter Variante als „Upgrade“ zu absolvieren. Dazu gibt es ein weiteres Kompaktseminar für Waldpädagog:innen. Inhalte sind neben Erlebnis-Wald-Spaziergängen, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen, die positive Auswirkung des Waldes bei stressbedingten Krankheiten sowie Naturschutz. Am Ende der Ausbildung können die Teilnehmer:innen selbst Waldbadekurse oder –Vorträge für Privatpersonen, Unternehmen, Reha-Zentren oder im touristischen Bereich anbieten. Zusätzlich wird es speziell für Hotel und Tourismus angepasste Waldbadekurse, Vorträge und Events geben.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit unter www.waldbaden-akademie.com

 

Quelle: ARBERLAND REGio GmbH

Tourismusreferentin Susanne Wagner, Peter Jochem Edrich und Jasmin Schlimm-Thierjung von der Deutschen Akademie für Waldbaden & Gesundheit mit ARBERLAND REGio GmbH Geschäftsführer Herbert Unnasch, Elisabeth Unnasch vom Touristischen Service Center und Waldbade-Experte Thomas Müller. (v.l.n.r.) ©ARBERLAND REGio GmbH

Beitrag teilen: