Meilenstein: Erlebnisse aus ganz Ostbayern buchbar!

10. September 2021

Der Tourismusverband Ostbayern e.V. stellt auf seinen touristischen Webseiten www.bayerischer-wald.de und www.ostbayern-tourismus.de die ersten Erlebnisshops des ostbayerischen Pilotprojekts zur Digitalisierung von Erlebnisangeboten online.

Das Projekt bindet alle Tourismusorganisationen im Verbandsgebiet in eine gemeinsame Vertriebsstrategie ein, durch die es für sie möglich wird, ihre Erlebnisangebote online buchbar zu machen und ihnen eine zeitgemäße Vermarktung über ihr regionales Vertriebsnetzwerk zu ermöglichen.

Ziel ist es, in den nächsten Jahren einen Datenpool an buchbaren Angeboten aufzustellen, aus dem sich die Produktshops der teilnehmenden Tourismusorganisationen speisen. Diese haben die Möglichkeit, darin ihre eigenen Produkte eizustellen und ihre ortsansässigen Erlebnisanbieter anzuschließen. Der OBS OnlineBuchungService übernimmt die Betreuung der Leistungsträger sowie die Buchungs- und Zahlungsabwicklung.

Auch hier ist es oberstes Ziel, Reichweite durch Vernetzung zu schaffen und den Anbietern über die Destinationswebseiten mehr Sichtbarkeit und Vertriebsstänke zu verschaffen. Zudem ist es ein toller Service für alle, die die Urlaubsregion besuchen. Sie erhalten auf einen Blick die komplette Vielfalt an Angeboten und können diese mit wenigen Klicks verbindlich buchen.

Möchten auch sie den Erlebnisanbietern Ihrer Region die Möglichkeit geben, ihre Angebote digital zu vermarkten? Dann melden Sie sich gerne bei mir.

Team "Digitalisierung Erlebnisse"

ÄHNLICHE ARTIKEL

IMPRESSUM   ·   DATENSCHUTZ   ·   LOGIN