Ausführliche Publikation über Ostbayerische Donau durch DZT-Büro Peking

22. September 2021

Das Büro der DZT (Deutsche Zentrale für Tourismus) in Peking hat heute einen ausführlichen Bericht über die Ostbayerische Donau in ihren chinesischen Online-Medien veröffentlicht. Neben verschiedenen touristischen Highlights wurde auch der Donaulimes als neues Mitglied der UNESCO-Welterbeliste vorgestellt. Auch andere internationale DZT-Niederlassungen zeigen Interesse, dieses Thema in ihren Publikationen und in ihrer Pressearbeit aufzunehmen. Die Auszeichnung als UNESCO-Welterbe gilt insbesondere im internationalen Tourismus als hochrangiges Gütesiegel.

                      

 

                      

Kategorien:
Sonstiges


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Ostbayern Tourismus Marketing GmbH
Autor(in): Stephan Moder
Moder@ostbayern-tourismus.de

ÄHNLICHE ARTIKEL

IMPRESSUM   ·   DATENSCHUTZ   ·   LOGIN