Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: v.l.n.r. Veronika Perschl, Dr. Michael Braun, Andrea Kramer, Stephan Moder

DEHOGA-Bezirksgeschäftsführerin Oberpfalz zu Gast beim TVO

19. November 2021 · Allgemein

Der Tourismusverband Ostbayern hat die neue Bezirksgeschäftsführerin des DEHOGA Oberpfalz Andrea Kramer zu einem Informationsaustausch eingeladen. Ziel des Gesprächs war es, aufzuzeigen, wie sich das Aufgabenportfolio des TVO zusammensetzt und wo es gemeinsame Schnittmengen gibt.

In seinen Eingangsworten betonte Vorstand Dr. Braun die gute Arbeit des DEHOGA. Gerade während der Corona-Pandemie konnte man durch die intensive Lobbyarbeit für die Branche viel erreichen. Ein Problem sind für viele Betriebe nach wie vor die teilweise sehr kurzfristigen Änderungen der Corona-Regeln.

Anschließend informierte Dr. Braun über die vielfältigen Aktivitäten des TVO. Neben der Schaffung touristischer Infrastruktur liegen die Schwerpunkte der Arbeit im touristischen Marketing und in einer möglichst flächendeckenden Digitalisierung der Betriebe. Einen breiten Raum wird zukünftig das Thema Nachhaltigkeit einnehmen. Man war sich einig, dass dieses sowohl für die Betriebe als auch für die Aktivitäten der Destinationen ein wesentliches Merkmal sein wird, um sich auf dem touristischen Markt zu behaupten.

Frau Kramer zeigte sich beeindruckt vom Umfang der Aufgaben des TVO und seiner Tochtergesellschaften. Sie betonte, wie wichtig der gegenseitige Austausch sei und war zuversichtlich, dass es im nächsten Jahr wieder mehr Möglichkeiten gibt, in Präsenz das touristische Netzwerk zu pflegen.

Beitrag teilen: