Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: Hermann Reischl

Die Premiumpartner zu Besuch an der HOT Grafenau

6. Dezember 2021 · Allgemein · Bayerischer Wald · Premiumpartner

Am 30.11.2021 besuchten Susanne Michl, Nadja Stöger vom TVO und Hermann Reischl und Christina Kasberger vom Wellnesshotel Reischlhof die Berufsfachschule für Hotel und Tourismusmanagement Grafenau (HOT).

Susanne Michl stellte den 40 Schülerinnen und Schülern der 11., 12. und 13. Klasse die Premiumpartner im Bayerischen Wald und die verschiedenen Berufsbilder und Bereiche im Hotel vor. Das Ziel der Vortragsreihe ist, dass die Schülerinnen und Schüler die zahlreichen und vielfältigen Jobmöglichkeiten im Tourismus in unserer Region erkennen und die tollen Betriebe kennenlernen können. Besonders hervorgehoben wurden die Premiumhotels, die eine besondere Anziehungskraft ausüben. Sie stehen mit ihrer Qualität für die ganz ausgefallenen, vielfältigen Angebote an unsere Gäste. Sie bieten einen leistungsstarken Service, besondere Produkte und höchste Qualitätsstandards. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Premiumhotels haben zahlreiche und vielfältige Schulungsmöglichkeiten. Sie erhalten unter anderem auch eine Mitarbeiter-Card, die in Kooperation mit den Premium-Erlebnispartnern und weiteren Betrieben in der Region attraktive Rabatte und Angebote ermöglicht. Die Premiumpartner heben sich vor allem durch bezahlbaren und idyllischen Wohnraum, ein familiäres Arbeitsklima und Mitarbeiter-orientierter Führung ab.

In der anschließenden Fragerunde stellten die Schülerinnen und Schüler Fragen zum Bewerbungsverfahren, Arbeitsalltag und Vorteile für Mitarbeitende. Nach der Fragerunde haben viele Schülerinnen und Schüler ihre Meinung zum Arbeitsfeld Hotel und Gastronomie geändert und sehen diese als attraktive Branche in der Region.

In Zukunft sind noch mehr Vorträge an Schulen in der Region geplant, um die Premiumpartner und die Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten vorzustellen.