Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Stellenausschreibung: Leiter (m/w/d) Touristinfo Bischofsmais

14. Dezember 2021 · Allgemein · Bayerischer Wald · Stellenangebote

Die Gemeinde Bischofsmais sucht zum nächsmöglichen Zeitpunkt eine Neubesetzung für die Touristinfo.
Der Ferienort hat ein großes touristisches Angebot und gehört zu den führenden Tourismusorten im Bayerischen Wald.
Der langjährige Tourismuschef wechselt in den Ruhestand.

Hier die Stellenausschreibung: Stellenausschreibung1

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leiter/in (m/w/d)
für die Tourist Info in Vollzeit

Welche Aufgaben erwarten Sie?
– Beratung, Betreuung und Information der Gäste, GastgeberInnen und BürgerInnen
– Öffentlichkeitsarbeit (Presse, Website und Soziale Medien)
– Veranstaltungsorganisation und Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen
– Umsetzung von Marketingstrategien
– Mitarbeit in örtlichen und überörtlichen Arbeitskreisen
– Planung und Umsetzung sämtlicher Printmedien
– Vorbereitung von und Teilnahme an Präsentationen der Gemeinde bei Messen und
anderen relevanten Veranstaltungen

Was sollen Sie mitbringen?
– Freude am Umgang mit Menschen
– Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
– Bereitschaft zum Dienst abends und am Wochenende
– Kreativität und selbständiges Arbeiten
– gute Kenntnisse im Umgang mit PC und MS-Office-Programmen und Soziale Medien
– Organisationsgeschick

Was bieten wir Ihnen?
– eine abwechslungsreiche und unbefristete Tätigkeit bei der Gemeinde
– Entgelt entsprechend der persönlichen Qualifikation und Berufserfahrung nach TVÖD
– flexible Gleitzeitregelungen und Fortbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt
eingestellt.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis
spätestens 14.01.2022 an die Gemeinde Bischofsmais, Hauptstraße 34, 94253 Bischofsmais.

Nähere Auskünfte erteilt der Geschäftsleiter Herr Loibl 09920/9404-17

Beitrag teilen: