Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: Matthias Börner

JURASTEIG NONSTOP ULTRATRAIL – JUNUT vom 08.04.2022 bis 10.04.2022

7. März 2022 · Allgemein · Bayerischer Jura · Wandern

2008 wurde der Wanderweg JURASTEIG eröffnet. Im Jahr 2011 machten sich sechs Ultraläufer auf, um den damals noch 230 km langen Wanderweg in einem „Aufwasch“ zu bewältigen.
Das war die Geburtsstunde des JURASTEIG NONSTOP ULTRATRAIL, kurz JUNUT. Denn seitdem treffen sich Anfang April alljährlich deutsche und internationale Ultraläufer in Dietfurt an der Altmühl.
Im Jahr 2020 hätte es den JUNUT zum 10. Mal geben sollen. Die Jubiläumsausgabe musste aber wg. Covid-19 abgesagt werden. Mit zweijähriger Verspätung wird der Jubiläumslauf jetzt im April nachgeholt.
JUNUT bedeutet 5 ½ Marathons am Stück, 7.500 Höhenmeter bergauf und bergab, auf schmalen Pfaden, über Stock und Stein, bei Tag und bei Nacht.
Der namensgebende Wanderweg JURASTEIG führt von Dietfurt an der Altmühl über Riedenburg, Kelheim, Bad Abbach, Schönhofen, Kallmünz, Schmidmühlen, Hohenburg, Kastl, Habsberg/Oberwiesenacker, Deining und Holnstein zurück zum Ausgangspunkt. Üblicherweise wird der JURASTEIG von Wanderern in 13 Tagesetappen begangen.
Aktuell stehen 116 Namen aus 8 Nationen (18 Damen, 98 Herren) auf der Starterliste. Die Mehrzahl der Teilnehmer kommt naturgemäß aus Deutschland. Als weitere Nationen sind vertreten: Belgien, Dänemark, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Ungarn und USA.

Alle weiteren Infos zum Junut finden Sie hier: www.junut.de

Beitrag teilen: