Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: Steinwald-Allianz

Naturpark Steinwald erhält Auszeichnung Qualitätsnaturpark

1. April 2022 · Nachhaltigkeit · Oberpfälzer Wald

Der Naturpark Steinwald e.V. wurde mit dem Gütesiegel “Qualitätsnaturpark” vom Verband Deutscher Naturparke (VDN) auszeichnet. Diese Urkunde überreichte der bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber, dem Vorsitzenden des Naturparks Steinwald, Eberhard Freiherr von Gemmingen-Hornberg, höchstpersönlich an der Burgruine Weißenstein im Herzen des Naturparks.

Glauber bezeichnete die zahlreichen Artenschutzprogramme des Naturparks Steinwald – egal ob es um die Projekte Arnika, Flussperlmuschel, Kreuzotter, Fledermäuse, Habichtskauz oder Luchs gehe – als Vorbild für ganz Bayern und dankte den Verantwortlichen für ihre hervorragende Arbeit. “Der Steinwald setzt sich insbesondere für den Schutz der Artenvielfalt ein, steht aber auch für naturverträgliche Erholung sowie nachhaltige Regionalentwicklung”, erklärte der Minister. Auch der Luchs sei im Steinwald wieder heimisch geworden.

Mit diesem Zertifikat weist ein Naturpark eine hohe Qualität in den Handlungsfeldern Schutz, Erholung, Bildung, Entwicklung sowie Management auf und versucht, diese kontinuierlich zu steigern. Wer Qualitätsnaturpark werden möchte, muss mindestens 300 von 500 Punkten im Kriterienkatalog des VDNs erfüllen. Der Naturpark Steinwald hat diesen Titel bereits bei der ersten Bewerbung erhalten und erfährt hiermit eine zusätzliche Aufwertung.

Beitrag teilen: