Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Autobahnfahrten werden zur lebendigen Entdeckungsreise

27. Mai 2022 · Allgemein · Presse · Pressemitteilung

Pressemitteilung; 31.05.2022

 App „Erlebnisguide“ gibt im Vorbeifahren Informationen zu den braunen Autobahnschildern

845 touristische Unterrichtstafeln stehen in Bayern

Was verbirgt sich hinter den braunen Autobahnschildern? Die sogenannten „Touristischen Unterrichtstafeln“ fallen bei Autobahnfahrten auf, doch oft weiß man nicht, was genau dahintersteckt. In einer bayernweiten Initiative, die die Bayern Tourismus Marketing GmbH angestoßen und umgesetzt hat, haben die Schilder jetzt eine Stimme bekommen und erzählen, welche Attraktionen dargestellt werden. Das Ganze wird möglich durch den Maqnify Erlebnisguide, der als App heruntergeladen werden kann. Es ist ein touristisches Live-Hörbuch, das die Information und Erlebnistipps, die hinter der Tafel stecken, immer dann erzählt, wenn man an ihnen vorbeifährt.

Braunes Autobahnschild für Lupburg(c)Markt Lupburg

Projektleiter Stephan Moder hat die Informationen für den Tourismusverband Ostbayern überarbeitet. Keine kleine Aufgabe, wie sich herausstellte: „Wir haben inzwischen 87 braune Autobahnschilder in Ostbayern, sprich Niederbayern und der Oberpfalz“, erzählt Moder.  Die Informationen dazu können ab sofort in der Erlebnisguide-App heruntergeladen werden. „Da die Initiative bayernweit für 845 Tafeln umgesetzt wurde, lohnt sich der Download“, sagt Moder, „so erfährt man unterwegs vieles über die Regionen und ihre touristischen Highlights und das genau vor Ort.“

 https://erlebnis-guide.info/

 

Ein Beispiel aus den Hörbeiträgen: Markt Lupburg – Historischer Ortskern

Kirche Sankt Barbara Lupburg

Ihre Geschichte erzählen die Tafeln entlang der 2.500 bayerischen Autobahnkilometer

Ihre Geschichte erzählen die Tafeln entlang der 2.500 bayerischen Autobahnkilometer

Mit einem malerischen historischen Ortskern punktet der Markt Lupburg. Sehenswert sind die

Barbarakirche mit dem Zwiebelturm, der neugestaltete Marktplatz und die historischen Bürgerhäuser. Die aufwändig sanierte, mittelalterliche Burganlage aus dem 12. Jahrhundert beheimatet das Rathaus. Auf der Aussichtsplattform genießt Du Panorama-Ausblicke über den Bayerischen Jura.

 

Liste aller touristischen Unterrichtsschilder in Ostbayern