Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Videoclips über nachhaltige Angebote im Bayerischen Golf- und Thermenland

Nachhaltigkeit und Klimaschutz nehmen ganz zu Recht einen immer höheren gesellschaftlichen und politischen Stellenwert ein.

Nachhaltiges Handeln und insbesondere die globale Erwärmung werden als die größten Herausforderungen unserer Zeit angesehen und beschäftigen die Menschen in allen Lebensbereichen.

Auch im Tourismus ist das Thema relevanter denn je. Immer mehr Gästen ist das Thema bei der Gestaltung ihres Tagesausflugs und Urlaubs wichtig.

Im Bayerischen Golf- und Thermenland können Gäste und Einheimische auf ein bodenständiges und vielfältiges, nachhaltiges Angebot zur Gestaltung ihres Aufenthalts treffen. Beispiele dafür wird der Tourismusverband Ostbayern in kurzen Videoclips zeigen. Die Dreharbeiten haben begonnen.

Videodreh im “Der Neue Geschichtsboden”, Buch am Erlbach im Landkreis Landshut

Das Spektrum reicht von der Wissenssicherung durch unsere niederbayerische Museumslandschaft über naturverträgliches Radfahren und Wandern bis zu ökologisch produzierten Gäubodenfrüchten.

Das Projekt “Nachhaltige Destinationsentwicklung in Ostbayern” wird aus Mitteln des Freistaats Bayern gefördert.

Beitrag teilen: