Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: Werner Robl

Ramadama im Naturpark Steinwald

29. September 2022 · Nachhaltigkeit · Oberpfälzer Wald

Der Naturpark Steinwald ist bei Fuchsmühl und Pfaben wieder etwas sauberer geworden. Anfang September organisierte die Steinwald-Allianz in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Steinwald und dem Landratsamt Tirschenreuth eine Müllsammelaktion mit Kindern im Rahmen der Ferienprogramme Erbendorf und Fuchsmühl.

Der Müll in den Bereichen Forsthaus, Hackelstein-Felsen, “Steinernes Pferd” und Kapelle Maria Frieden hielt sich diesmal in Grenzen. “Der Müllberg sei zum Glück überschaubar geblieben”, sagt Nina Lang von der Steinwald-Allianz. Begleitet wurden die zwölf Mädchen und Buben neben Nina Lang vom Zweckverband Steinwald-Allianz auch von der Naturpark-Rangerin Cornelia Greiner und der -Geschäftsführerin Elisabeth Frank. In Pfaben suchten sieben Kinder zusammen mit Cornelia Straubinger (Landratsamt Tirschenreuth) und Anja Zölch (Steinwald-Allianz) auf dem Weg zum Ausflugslokal Waldhaus ebenfalls nach Müll. Zur Belohnung gab es für jede Gruppe ein Picknick am Fuße des Hackelsteins sowie am Waldhaus.

Eingesammelt und danach dem Bauhof Erbendorf zur Entsorgung übergeben wurden unzählige Porzellan- und Glasscherben, Zigarettenkippen, benutzte und unbenutzte Papier-Taschentücher und deren Verpackungen, ein Teppichmesser, Reste eines zerbrochenen Auto-Rückspiegels, eine bereits angerostete Batterie, eine Wollsocke, ein an einem Band befestigter Eisenhaken, ein Blumentopf aus Plastik und Reste von Absperrbändern, das nahe der Kapelle Maria Frieden am Waldrand lag. Säcke und mehrere Eimer waren am Ende gefüllt mit unschönen Dingen. Ganz nebenbei erfuhren die Kinder bei der Aktion viel Wissenswertes über die Flora und Fauna des Waldes. Bei einem Quiz gab es eine Medaille aus Holz und das Steinwald-Memory zu gewinnen. Die Akteure waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden und planen daher mit weiteren Müllsammel-Aktionen im nächsten Jahr.

 

Beitrag teilen: