Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Presseeinladung: Eröffnung und Einweihung des neuen Wander-Rastplatzes “Klausenstein”

11. Oktober 2022 · Allgemein · Bayerischer Wald · Presse · Pressemitteilung · Wandern

Geschenk zum 15-jährigen Goldsteigjubiläum am Dreilandkreis-Eck Straubing-Bogen, Deggendorf, Regen

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Goldsteig erhält ein Geburtstagsgeschenk zum 15-jährigen Jubiläum: Am Klausenstein entsteht ein neuer Wanderrastplatz mit Sitzbank, Tisch und einer Kettensäge-Schnitzskulptur von Walter Oswald. Eine Tafel informiert über den Qualitätswanderweg Goldsteig, der hier vorbeiführt. Direkt am neuen Rastplatz befindet sich auch der Dreilandkreis-Findling – am Zusammentreffen der Landkreise Straubing-Bogen, Deggendorf und Regen.

Die Idee zum neuen Rastplatz auf der Goldsteig-Etappe S17 zwischen den Bergen Hirschenstein und Rauher Kulm hatten die Bayerischen Staatsforsten und der Tourismusverband Ostbayern e.V.

Wir laden Sie sehr herzlich ein
zur Eröffnung und Einweihung des neuen Wanderrastplatzes „Klausenstein“.

Treffpunkt ist am Freitag, dem 28.10.2022 um 10.30 Uhr am Wanderparkplatz Grandsberg
(Navi: Grandsberg, 94374 Schwarzach).
Gemeinsam fahren wir vom Wanderparkplatz Grandsberg zum neuen Rastplatz. Die letzten 750 Meter legen wir zu Fuß zurück.

Diakon Sepp Schlecht der Pfarreiengemeinschaft Bodenmais-Böbrach nimmt die kirchliche Segnung des Rastplatzes vor.
Der stellvertretende Landrat des Landkreises Straubing-Bogen, Bernhard Krempl, spricht ein Grußwort. Auch die weiteren politischen Vertreter*innen und Touristiker*innen der angrenzenden Landkreise und Gemeinden sind geladen.
Ihre Gesprächspartner von den Bayerischen Staatsforsten sind Jürgen Völkl, Forstbetriebsleiter, Sebastian Krippl, Revierleiter, sowie Paul Hilgart, Ausbildungsmeister. Auch die Goldsteig-Wegepaten Veronika Roth und Franz-Xaver Six werden anwesend sein.
Für den Tourismusverband Ostbayern stehen der Goldsteig-Wegemanager Uwe Stanke und die Nachhaltigkeitsbeauftragte Veronika Perschl zum Gespräch zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ihr Kommen und bitten um eine kurze Rückmeldung bis zum 25.10.2022 an
stanke@ostbayern-tourismus-marketing.de oder Tel. 0941/58539-74.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Eberl-Walter
Pressereferentin

Bild: Infotafel am Wanderrastplatz(c)TVO
Presse-Informationen zum Goldsteig im PartnerNet des Tourismusverbandes Ostbayern