Beitragsbild: Grundschule Wiesenfelden, L.Spanmacher

15 Jahre Goldsteig – Jubiläumsmalaktion der Grundschule Wiesenfelden

2. Dezember 2022

Im Laufe des Goldsteig-Jubiläumsjahres fanden zahlreiche Aktionen statt, eine ganz Besondere war die Malaktion der Grundschule Wiesenfelden:

Die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Wiesenfelden hatten die Aufgabe, die Sehenswürdigkeiten und Schönheiten ihres Heimatortes zu sammeln und eine Verknüpfung zum „Goldsteig“ herzustellen.
Wiesenfelden ist ein wunderschöner Teil der Südroute des Goldsteigs. Die Goldsteig-Etappe S12 führt durch die Weiherlandschaft rund um Wiesenfelden. Hervorzuheben sind besonders das Naturschutzgebiet Brandmoos und das Schloss Wiesenfelden.
Der Rundweg um den Beckenweiher, Teil des Goldsteigs, eröffnete ihnen viele Einblicke und sie lernten die Hinweisschilder des Goldsteigs kennen.
Die Aufgabe, eine Briefmarke zum Jubiläum „15 Jahre Goldsteig“ zu gestalten, gingen die kleinen und großen „Künstler“ motiviert an. Individuelle Entwürfe wurden farbig gestaltet und stellten die Sehenswürdigkeiten und Angebote ihres Heimatortes bildlich dar.
Irmgard Schönberger (Rektorin)

Wir finden, das war eine tolle Kooperation zwischen der Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) und der Grundschule Wiesenfelden, im Rahmen 15 Jahre Goldsteig!
Wir vom Goldsteig-Team bedanken uns bei der Grundschule Wiesenfelden und dem
gesamten Kollegium dafür sehr herzlich.

 

Weitere Bilder sind hier zu sehen:

Quelle: Grundschule Wiesenfelden, AmissaQuelle: Grundschule Wiesenfelden, Lina LouQuelle: Grundschule Wiesenfelden, Johannes K.Quelle: Grundschule Wiesenfelden, P.Schweiger



Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Tourismusverband Ostbayern e.V.
gareis@ostbayern-tourismus.de

ÄHNLICHE ARTIKEL

IMPRESSUM   ·   DATENSCHUTZ   ·   LOGIN