©Quelle: Ulrike Eberl-Walter

Internationale Gruppenpressereise: Experience Bavarian Christmas Traditions

5. Dezember 2022

Kommend aus Japan, Großbritannien, Italien, Frankreich, Kanada, Deutschland folgten 14 internationale Journalisten der Einladung der Bayern Tourismus Marketing GmbH zu einer Pressereise unter dem Motto: Experience Bavarian Christmas Traditions and follow the G7 summit 2022.

Die Reise führte einmal quer durch Bayern. In Ostbayern stand der Donaudurchbruch Weltenburg, die älteste Gaststätte der Welt, Gasthof Röhrl in Eilsbrunn, die Stadt Regensburg und der Wildberghof Buchet in Bernried auf dem Programm. Silvia Unger und Jasmin Steuler von der by.TM betreuten die Gruppe auf ihrer Reise. Für Ostbayern begrüßte Ulrike Eberl-Walter die Teilnehmer in Regensburg, für die Regensburg Tourismus GmbH Elke Schmoll.

Die Teilnehmer zeigten sich begeistert vom Donaudurchbruch und der Asamkirche in Weltenburg. Nach einer kurzen Stadtführung mit Matthias Freitag durch Regensburg zeigte Mural-Art-Künstler Andre Maier seine Werke im Hotel Münchner Hof und die Perlenstrickerin Claudia Füger-Eber ihre Arbeiten in ihrem kleinen Shop. Anschließend besuchte die Gruppe den Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis.
Den Abschluss der siebentägigen Reise gestaltete Thomas Gstettenbauer sowohl in kulinarischer Hinsicht wie mit Informationen zu “Bavarian Forest Wildlife” auf seinem Wildberghof in Buchet.



Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Tourismusverband Ostbayern e.V.
Autor(in): Ulrike Eberl-Walter
Eberl-Walter@ostbayern-tourismus.de

ÄHNLICHE ARTIKEL





IMPRESSUM   ·   DATENSCHUTZ   ·   LOGIN