Dauerkarten für die Landesgartenschau 2023 in Freyung

30. Januar 2023

LGS Freyung 2023

132 Tage Eintritt ohne Grenzen: Dauerkarten für die Landesgartenschau in Freyung beinhalten sämtliche Konzerte, Veranstaltungen und Aktionen auf dem Gartenschaugelände

Die Eröffnungsfeier der Bayerischen Landesgartenschau in Freyung am 25. Mai rückt immer näher. Wer eine Dauerkarte besitzt, hat sein Ticket schon gelöst für diesen großen Tag. Dauerkarten-Besitzer dürfen nicht nur so oft durch die Gartenschau flanieren, wie sie möchten. Sie haben auch ein sicheres Gratis-Ticket zu sämtlichen Konzerten, Veranstaltungen und Aktionen auf dem Gartenschaugelände. All das ist im einmaligen Preis inbegriffen.

Veranstaltungen für Groß und Klein

Der Veranstaltungskalender der Landesgartenschau hat sich kunterbunt gefüllt. Dem Planungsteam war es wichtig für jeden Geschmack etwas auf die Beine zu stellen. Eine Vielzahl von Künstlern und Gästen wird die Bühnen auf dem Geyersberg beleben. Wer schon im Besitz einer Dauerkarte ist oder überlegt, sich eine zu gönnen, kann sich freuen: Alle Veranstaltungen sind im Eintritt inkludiert. Kinder bis 17 Jahre können in Begleitung Erwachsener die Landesgartenschau und deren Programmpunkte kostenlos besuchen. Auch für sie ist einiges im Angebot: ein tägliches Kinder-Mitmach-Programm zu den Themen Naturmaterialien, Upcycling, Erlebnisspiele, Märchen und Geschichten, Fotoaktionen, Umwelt- und Naturforscher, Quiz- und Showprogramme, Gesellschaftsspiele, Rallyes durch das Gelände und vieles mehr.

Blick ins Programm

Wald.Weite.Wunderbar. LGS 2023(c)TVO

Die Landesgartengartenschau lockt nicht nur mit gärtnerischen Themen oder Blumenschauen. Wesentlicher Bestandteil sind auch ein Aktions- und Kulturprogramm, das 132 Tage auf dem Gartenschauareal am Geyersberg geboten wird.

Als Vorprogramm von La Brass Banda fing er an – inzwischen ist der Keller Steff selbst ein Star und packt am 28. Mai seine Big Band nach Freyung ein, damit die Gäste auf dem Geyersberg in den Abend grooven können. Fast ein Heimspiel haben wenige Tage später am 8. Juni Tom & Basti. Aus den beiden Buam sind gestandene Mannsbilder geworden, aber mit ihrer Wirtshausmusik treffen sie noch immer voll ins Schwarze. Nicht nur für die kleinen Fans ist an zwei Tagen – am 10. und 11. Juni – die Donikkl-Crew auf der Bühne. Da darf das „Fliegerlied“ nicht fehlen. Äff-tam-tam (29. Juli), Schleudergang (05. August) die Bigband des Bundespolizeiorchesters (12. August) sind nur einige weitere Akteure, die auf der Bühne am Burgberg auftreten. Mit Europäischer Straßenmusik (15. Juli) bringen die Europäischen Wochen einen Nachmittag lang internationales Flair auf die Gartenschau. Am 3. September gibt sich mit T. G. Copperfield ein sehr populärer Sänger, Songwriter und Gitarrist die Ehre und präsentiert seine Hits.

Die Freybühne legt im Sommer 2023 keine Pause ein. Die Freytagsbühnenkonzerte finden von Mai bis August auf der Landesgartenschau statt: Im Sitzn (26. Mai.), Sebastian Kretz (30. Juni), Haydnspass (28. Juli), Herbert Pöhnl & Sven Ochsenbauer (25. August). Der Landkreis Freyung-Grafenau bietet auf der Bühne des Regionalpavillons im Wiesenpark an vier Samstagen Landkreisabendkonzerte (27. Mai, 22. Juli, 26. August, 23. September). Familien sollten sich den 30. Juli fest im Kalender markieren. Beim Sommerfest werden Kinderaugen sicherlich bei der Maskottchenparade und dem Kinderkonzert groß werden. Das Großartige an all den Angeboten: Sie sind alle im Eintrittspreis für die Landesgartenschau (Dauerkarte oder jeweilige Tageskarte) enthalten. Im März wird der Veranstaltungskalender unter www.lgs2023.de freigeschaltet.

Segen von oben für die Gartenschau und ihre Besucher spendet am 27. Mai der Passauer Bischof Stefan Oster gemeinsam mit dem evangelischen Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Das ZDF sendet seinen Fernsehgottesdienst am 9. Juli live von der Landesgartenschau. Das erste Juni-Wochenende gestaltet der BR mit vielen Überraschungen.

Das sind nur einige der Schlaglichter, die fünf Monate lang für zusätzlichen Glanz auf der Gartenschau sorgen. Aber nicht nur all diese Konzerte und Veranstaltungen sind im Preis der Dauerkarten automatisch dabei, sondern auch ein Gutscheinheft. Es bietet 39 Vergünstigungen in Museen, Geschäften und Lokalen in und um Freyung bis über die tschechische Grenze und kostenlosen Eintritt in weitere Gartenschauen, die 2023 stattfinden.

Dauerkarten gibt es bei den Vorverkaufsstellen und im Ticketshop – bis zum 24. Mai gilt ein vergünstigter Vorverkaufspreis. Wo sie gekauft werden können, ist unter www.lgs2023.de/eintrittspreise/ zu finden. Der Tageskartenverkauf startet am 1. März.

Quelle: Pressemitteilung LGS 2023 Freyung

LGS Freyung 2023 gGmbH
Stadtplatz 1, 94078 Freyung



Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Tourismusverband Ostbayern e.V.
Autor(in): Ulrike Eberl-Walter
Eberl-Walter@ostbayern-tourismus.de

ÄHNLICHE ARTIKEL





IMPRESSUM   ·   DATENSCHUTZ   ·   LOGIN