„Bike Arena Arberland“ in Böbrach wird am 29. April offiziell eröffnet

11. April 2023

Auf das Soft Opening im Sommer letzten Jahres folgt die offizielle Auftaktveranstaltung: Am Samstag, 29. April 2023, wird die „Bike Arena Arberland“ in Böbrach im Landkreis Regen (Großparkplatz des Brauereigasthof Eck) feierlich mit kirchlichem Segen eingeweiht. Das MTB-Team Böbrach e.V. hat für diesen besonderen Anlass ein attraktives Rahmenprogramm auf die Beine gestellt.

„Das Soft Opening war erst der Anfang! Schon damals war geplant, die Fertigstellung der ‚Bike Arena Arberland‘ 2023 groß zu feiern. Wir freuen uns darauf, Bikebegeisterte aus nah und fern willkommen zu heißen“, sagt Lothar Maier, Vorstand beim MTB-Team Böbrach. Im Rahmen des Events will der Verein klar aufzeigen, wofür die „Bike Arena Arberland“ steht: „Sie ist ein Freizeitangebot für alle Altersklassen, das frei und kostenlos zugänglich ist. Besonders wichtig ist uns aber der Aspekt der Weiterbildung. Wir verstehen den Hindernis- und Technikparcours als ‚Learn To Ride Park‘ für den Breitensport“, führt Maier aus. Biker haben die Chance, ihre eigenen Fähigkeiten zu verbessern, sodass sie später im Gelände deutlich sicherer auf dem Rad unterwegs sind. „Das unterscheidet die ‚Bike Arena Arberland‘ von anderen Bikeparks“, stellt Maier heraus. Der Parcours teilt sich in das Plateau und den Südhang auf. Das Plateau eignet sich zum Üben und Weiterentwickeln der Fahrtechnik für Anfänger und Geübte. Der Südhang eignet sich insbesondere zum Üben und Weiterentwickeln der Fahrtechnik von fortgeschrittenen und erfahrenen Bikern.

Geschulte Trainer aus dem Verein stehen Bikern bei der Verbesserung ihrer Fähigkeiten gerne zur Seite. Zur festen Institution ist bereits das Training „Kids on Bike“ geworden, bei dem Kinder mit viel Spiel und Spaß an eine fortschrittliche Fahrtechnik herangeführt werden. „Wie so ein Kindertraining abläuft, wird der Verein bei der offiziellen Eröffnung zeigen“, berichtet Alfons Billmeier, Vorstand Jugendsport. Kinder sind eingeladen, an kurzen Probeeinheiten teilzunehmen. Daneben werden kurze Fahrtechnik-Trainings für Erwachsene angeboten. Bei Bike-Checks können die Besucher ihr Bike kostenfrei überprüfen lassen. Wer selbst tiefer in die Materie einsteigen möchte, erhält bei Schrauberkursen Insider-Wissen. „Ein besonderes Highlight werden die Vorführungen von Vereinsmitglied Samuel Dikan aus Viechtach sein. Das Nachwuchstrial-Talent wird uns eine Kostprobe seines Könnens geben!“, kündigt Lothar Maier an. Auch die Bergwacht ist vertreten, um über das Thema „Rettung Outdoor“ zu informieren. Zum Rahmenprogramm zählen darüber hinaus ein Besuch im Museum “Gläserne Destille” und eine Bike-Messe. Als Aussteller sind Zweirad Würdinger (Hauptsponsor des Vereins), Karl´s Radlwerkstatt und das Zellertaler Alpenwild Bike Stadl vertreten. Bei einer großen Tombola gibt es neben vielen Sachpreisen rund ums Bike als Hauptpreise 1.000 Euro- und 500 Euro-Bike-Gutscheine zu gewinnen. Wer sich für die Teilnahme entscheidet und ein Los zum Preis von einem Euro kauft, unterstützt damit die Kinder- und Jugendarbeit des Vereins. Auch für Verpflegung ist bestens gesorgt.

Die offizielle Eröffnung der „Bike Arena Arberland“ findet am 29. April von 10 bis 17 Uhr statt. Das MTB-Team Böbrach e.V. lädt alle Interessierten recht herzlich ein. Weitere Detailinformationen können unter www.bike-arena-arberland.com nachgelesen werden.

Pressemitteilung und Kontakt:

Bike Verein Böbrach e.V.
Lothar Maier – Vorstand Strategie/Organisation
E-Mail: maier-lothar@gmx.com

 

Kategorien:
Sonstiges


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Autor(in): Daniela Schilling
Schilling@ostbayern-tourismus.de

ÄHNLICHE ARTIKEL

IMPRESSUM   ·   DATENSCHUTZ   ·   LOGIN