DIGITALISIERUNGSOFFENSIVE OSTBAYERN-OBERÖSTERREICH: INFORMATIONS-VORTRAG IN WALDMÜNCHEN

15. Mai 2024

Im Rahmen der Vermieterversammlung des Waldmünchner Urlaubslandes fand am 13. Mai 2024 ein Informationsvortrag zum INTERREG-Projekt “Digitalisierungsoffensive Ostbayern-Oberösterreich” statt. Auf Einladung von Waldmünchen hin informierte der Tourismusverband Ostbayern die anwesenden Teilnehmer über das kostenfreie Unterstützungsangebot des Projekts.

In einem ca. 30-minütigen Vortrag informierte Tessa Baumann (Digitalisierungs-Coach, Ostbayern Tourismusmarketing GmbH) die Teilnehmer über die Inhalte und den Ablauf der kostenfreien Digitalisierungs-Coachings und beantwortete offene Fragen. Im Anschluss gab es für die Gastgeber und Erlebnisanbieter zudem die Möglichkeit, sich direkt zum Unterstützungsangebot anzumelden.

Der Tourismusverband Ostbayern e. V. bietet im Rahmen des INTERREG-Projekts „Digitalisierungsoffensive Ostbayern-Oberösterreich“ kostenlose Unterstützungsangebote im Bereich Digitalisierung für touristische Betriebe.

Sie möchten auch Ihre Gastgeber und Erlebnisanbieter über die kostenlosen Unterstützungsangebote informieren? Wenden Sie sich hierzu gerne an trassl@ostbayern-tourismus.de.

Weitere Informationen zu den Digitalisierungs-Coachings finden Sie hier.

(Hinweis: Projektraum ist auf ostbayerischer Seite der Bayerische Wald und das Bayerische Thermenland)



Als PDF speichern
Seite Teilen Über:

ÄHNLICHE ARTIKEL





IMPRESSUM   ·   DATENSCHUTZ   ·   LOGIN