©Quelle: ©FNBW

Synergien mit Partnern in der Region nutzen

11. Juli 2024

Gemeinsames Fotoshooting mit den Reisemobilspezialisten aus Zwiesel

Der Reisemobiltourismus ist unumstritten ein seit Jahren steigender Markt innerhalb der Tourismusbranche. Um auch diesen Bereich optimal vermarkten zu können, baut die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald auf Kooperationen mit regionalen Partnern.

Gemeinsam mit AVP CAMPINGLAND aus Zwiesel veranstalteten die Touristiker der Ferienregion ein Treffen, um passendes Bildmaterial speziell zu diesem Thema zu kreieren. “Es ist schön, einen Kooperationspartner an der Seite zu wissen, der das nötige Equipment aus der Reisemobilbranche zur Verfügung stellen kann. Wir verfolgen beide das Ziel, die Nationalparkregion für Reisemobilisten und Camper attraktiver zu machen, dabei können wir uns gegenseitig unterstützen und voneinander profitieren.”, so Robert Kürzinger, Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald.

Die Zusammenarbeit mit den Campingspeziallisten aus Zwiesel beschränkt sich auch nicht auf diesen Tag. AVP CAMPINGLAND ist Unterstützer des vom 27. – 29. September 2024 stattfindenden Reisemobiltreffens in Zwiesel. Der Reisemobilhändler bietet für das Treffen sogar ein spezielles Vermietungsangebot inklusive Teilnahmegebühr am Reisemobiltreffen an. Das Schnupperangebot richtet sich an alle diejenigen, die das Reisemobilisten-Leben einmal testen möchten.

„Unser malerischer Bayerischer Wald ist das beste Beispiel, dass Urlaub in der Region alles andere als langweilig ist. Wir haben uns „Draußen dahoam“ von Anfang an auf die Fahne geschrieben und im Rahmen der Kooperation mit der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald möchten wir genau das unter Beweis stellen. Unser spezielles Vermietungsangebot für das Reisemobiltreffen im September bietet daher die perfekte Gelegenheit für Interessierte, das Leben im Reisemobil kennenzulernen und die Schönheit unserer Region zu erleben.“, freut sich Gregor Wührl, Leitung der Abteilung Verkauf bei AVP CAMPINGLAND über die gelungene Zusammenarbeit.

Zur Pressemitteilung



Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Autor(in): Lisa Schuster

ÄHNLICHE ARTIKEL





IMPRESSUM   ·   DATENSCHUTZ   ·   LOGIN