Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Der DEHOGA Bayern informiert: Wir haben heute noch ein paar Meldungen, die vielleicht nicht für alle relevant sind, die wir Ihnen aber nicht vorenthalten wollen:   Stundung der Sozialversicherungsbeiträge für Januar und Februar In den vergangenen Monaten hatte sich Ihr Bundesverband wiederholt dafür eingesetzt, vom Lockdown betroffenen Betrieben erleichterte und zinsfreie Stundung der Gesamtsozialversicherungsbeiträge zu ermöglichen. Wir hatten außerdem darum […]

Der DEHOGA Bayern informiert: Im Nachgang zu der Bund-Länder-Konferenz hat das Bayerische Kabinett getagt und u.a. folgende Beschlüsse gefasst: Bericht aus der Kabinettssitzung Hier das Wichtigste aus Sicht des Gastgewerbes: Verlängerung 11. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Die (…) 11. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sowie die Einreisequarantäneverordnung werden (…) bis zum Ablauf des 14. Februar 2021 verlängert. Darüber hinaus gelten folgende weitere Maßnahmen: (…) Bayern […]

Der DEHOGA Bayern informiert: Ergebnisse Bund-Länder-Gespräche Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten Punkte zusammengefasst: Die bisherigen Beschlüsse von Bund und Ländern gelten fort. (…) Alle Maßnahmen (…) sollen zunächst befristet bis zum 14. Februar 2021 gelten. (…) (…) Private Zusammenkünfte sind weiterhin im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person gestattet. […]

Der DEHOGA Bayern informiert: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat das Thema „Einbringung von Erholungsurlaub aus 2021 zur Vermeidung der Kurzarbeit“ nochmals konkretisiert. Klarstellung der Bundesagentur für Arbeit zu Erholungsurlaub und Kurzarbeit Nach BA-Angaben muss unverplanter Erholungsurlaub für das Jahr 2021 zur Vermeidung der Kurzarbeit (nur) gemäß betrieblicher Praxis geplant, jedoch noch nicht genehmigt werden. Es besteht keine Verpflichtung der […]

Der DEHOGA Bayern informiert: Bund will Corona-Hilfen deutlich vereinfachen Nach der auch durch uns deutlich formulierten Kritik an schleppenden Hilfen für unsere Betriebe strebt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier offensichtlich einfachere Bedingungen an. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur schlägt sein Ministerium Änderungen bei der Überbrückungshilfe III vor. So sollen Firmen eine Förderung für jeden Monat erhalten können, in dem sie einen Umsatzeinbruch […]

Der DEHOGA Bayern informiert: „Machen Sie das Gelingen der Hilfsprogramme zur Chefsache!“ Diesen eindringlichen Appell hat der DEHOGA Bundesverband noch einmal in einem Brief an die Minister Scholz und Altmaier gerichtet. Parallel dazu haben wir unsere Forderungen deutlich an die Staatsregierung herangetragen. Mehr als zehn Wochen sind wir schon wieder geschlossen. Über die verzögerten Zahlungen herrschen Frust, Verzweiflung und größte […]

1 2 3 36
Seite 1 von 36

Teilen über: