Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

DTV fordert Mittelstandslücke zu schließen, um die Zukunft der Branche zu sichern! Die gravierenden Auswirkungen des Coronavirus auf die deutsche Tourismusbranche werden um Ostern deutlich spürbar. „Im April 2019 verzeichnete Deutschland über 40 Mio. Übernachtungen – viele davon naturgemäß dank der Osterferien. In diesem Jahr müssen wir davon ausgehen, dass diese Zahl sich gegen Null bewegt“, sagt Norbert Kunz, Geschäftsführer […]

Die Zeugenbergrunde ist mit 48 Kilometern ein kurzer Fernwanderweg. Auf ihm umrundet man die Stadt Neumarkt in der Oberpfalz. Wir sprechen mit Uwe Stanke, Wegemanager beim Tourismusverband Ostbayern. Er ist die Runde gewandert. Die Zeugenbergrunde ist in der Reihe der Qualitätswanderwege ein „Mikroabenteuer“. Warum sollte man sich auf dieses einlassen? Eine mehrwöchige Wanderung auf dem Jakobsweg oder auf dem Pacific […]

Tourismusverband Ostbayern appelliert an Unterkünfte, sich jetzt stark zu machen für die Zeit nach der Krise Mit Beratungs- und Schulungsmaßnahmen gibt der Tourismusverband Ostbayern jetzt den kleineren Gastgebern Unterstützung, damit diese nach der aktuellen Krise vom starken digitalen Vertrieb profitieren können. „Jetzt ist die Zeit, uns für die Zeit nach der Krise richtig aufzustellen“, davon ist Dr. Michael Braun, Vorstand […]

Andreas Schmid vom Touristikverband Parsberg-Lupburg macht einen Spaziergang durch den historischen Marktkern von Lupburg und zeigt den Inhalt der gleichnamigen touristischen Broschüre kurzerhand in einem Film. Lupburg im Bayerischen Jura geht auf das 12. Jahrhundert zurück. „Italienisch anmutend“, „Eng an eng rund um die Burg, man fühlt das Mittelalter“, sind die Kommentare der Gäste. Sie starten jetzt an der „Bochhüll“:  […]

In beeindruckender Geschwindigkeit bringen Bund und Länder aktuell Hilfsmaßnahmen und Unterstützungsleistungen für die deutsche Wirtschaft auf den Weg. Neben den Rettungskrediten für alle Unternehmensgrößen konzentriert sich die Bundesregierung bei den nicht rückzahlbaren Zuschüssen bisher ausschließlich auf Kleinstunternehmen und Soloselbständige. „Bisher offen bleibt aber das Rettungspaket mit nicht rückzahlbaren Zuschüssen für das Rückgrat des Deutschlandtourismus, den Klein- und Mittelstand mit mehr […]

Angesichts der drastischen wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise fordert der Deutsche Tourismusverband (DTV) Bund und Länder auf, sofort einen Rettungshilfefonds für Betriebe in besonders betroffenen Branchen einzurichten. „Analog zur Fluthilfe 2013 brauchen wir jetzt nicht-rückzahlbare Zuschüsse für all diejenigen, die an der Grenze ihrer Zahlungsfähigkeit sind“, so DTV-Geschäftsführer Norbert Kunz. „Viele kleine Tourismusanbieter können nicht auf Liquiditätshilfen warten oder die Kurzarbeitergeld-Regelungen […]

1 2 3 21
Seite 1 von 21

Teilen über: