Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Ergebnisse der Studie Wandermonitor 2018 sowie einer Befragung der DZT:  Ruhe: 51 % der Wanderer gaben an, dass Ruhe ein wichtiges Kriterium ihrer Reiseentscheidung ist. Abwechslung: 80 % nutzen neben dem Wandern auch andere Angebote am Ziel. Wegelenkung: Zur Orientierung nutzen 87 % Wegweiser, 72 % nannten Wanderkarten, 35 %  Hilfen aus dem Internet, 21 % GPS-Geräte. Motiv: Wandern war […]

Die Netzvitame GmbH fasst jedes Jahr im Frühjahr die neuesten Trends, die wichtigsten Zahlen der digitalisierten Gesellschaft und interessantesten Fakten des Online-Reisemarktes in einer anschaulichen Infografik zusammen. Der Artikel bei Netzvitamine: >> Der Reisemarkt Deutschland 2020 – digitale & nachhaltige Aspekte 

Auf der ITB hat Matthias Burzinski in seinem Vortrag “Storytelling in der TI” viele Aspekte beleuchtet, die Touristinfos heute beschäftigen. Den Weg zu gutem Storytelling und die Lösung der Frage „Wie wird aus der TI eine Erlebniswelt?“ zeigt die Präsentation. Download: >> Storytelling in der TI. Vortrag von Matthias Burzinski. ITB 2019 (PDF-Datei)

Anfang März 2020 hat der Deutsche Reiseverband (DRV) die neuesten Zahlen und Fakten zum deutschen Reisemarkt für das Jahr 2019 veröffentlicht. Detaillierte Grafiken und Infos gibt es zu den beliebtesten Reiseziele im In- und Ausland, Passagieraufkommen und Verkehrsmittel, durchschnittliche Reisedauer, Anzahl der Urlaubsreisen der Deutschen, Reiseausgaben, Entwicklung der Reiseveranstalter- und Reisebüroumsätze etc. Download: >>  Der deutsche Reisemarkt – Zahlen und […]

Es war die Blütezeit des Römischen Reiches in Europa: Rund 2.000 Jahre ist es her, als römische Kaiser beginnen, das Imperium Romanum im Norden gegen die Germanen zu sichern. Die Donau als Mitteleuropas längster Fluss wird in dieser Zeit in weiten Teilen zum “fließenden Schutzwall”:Beginnend in Bayern bis hin zum Schwarzen Meer lassen römische Herrscher den “Nassen Limes” befestigen. Sie […]

Schätzungsweise 1,2 Millionen Pferde leben in Deutschland. Pferde, die von 690.000 Mitgliedern in den rund 7.600 Pferdesportvereinen als Freizeit- und Sportpartner betreut werden Der Wettbewerb „Pferdefreundliche Gemeinde/Region“ basiert auf der Idee, dass Pferdehaltung und Pferdesport in immer dichter besiedelten Regionen, in Zeiten landwirtschaftlicher Umstrukturierungen und schließlich unter der Berücksichtigung der Bedürfnisse des Natur- und Landschaftsschutzes ohne günstige Rahmenbedingungen nur schwerlich […]

Seite 117 von 120

Teilen über: