Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: Andrea Lang, Pleystein; 3.v.l. Regisseur Marcus H. Rosenmüller

Pleystein als Filmkulisse – Bundesweiter Kinostart von “Beckenrand-Sheriff”

7. September 2021 · Allgemein · Oberpfälzer Wald

Das Freibad von Pleystein im Oberpfälzer Wald steht im Mittelpunkt des neuen Films von Marcus H. Rosenmüller – “Beckenrand-Sheriff” . Am Donnerstag, 09. September 2021 ist bundesweiter Filmstart. Der Film wird getragen von so bekannten Schauspielern wie Milan Peschel, Gisela Schneeberger, Sebastian Bezzel und Rick Kavanian.

Filminhalt

Der grantige Bademeister Karl muss sein Heiligtum, sein Grubberger Freibad, vor der Schließung retten. Zum Glück hat er dabei Flüchtling Sali an seiner Seite. Nach einigen Verwicklungen hilft das ganze Dorf zusammen: eine lakonische Hymne auf das Leben, die Gemeinschaft und letztendlich auch auf die Liebe. „Beckenrand Sheriff“ ist ein Film über einen Ort, wo alle gleich sind: im Freibad. Ob jung oder alt, reich oder arm, ob verliebter Teenager oder gestresste Familie – im Wasser oder vor der Pommes-Bude sind wir alle gleich. Und sind glücklich. Immer schon. Doch das Freibad in Deutschland ist gefährdet …

Für die Rettung „seines“ Freibads muss ein Bürgerbegehren her, überlegt sich Karl. Allein das kann die Abriss-Bagger noch stoppen. Allerdings braucht man dafür 582 Unterschriften. Das ist für Karl als Außenseiter ein Problem. Denn in seinem Reich ist er vielleicht Gott und Kaiser, aber außerhalb des Freibads ist er einfach nur Karl, der „Zuagroaste“ …

Schub für Tourismuswirtschaft

Annähernd 30 Drehtage  wurden zunächst für den Dreh von “Beckenrand Sheriff” im Pleysteiner Freibad anberaumt. Fast 3000 Übernachtungen in Gasthöfen, Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen wurden gebucht. Die Münchener Filmemacher um Regisseur Marcus H. Rosenmüller mit mindestens 80 Mitwirkenden (Hunderte Komparsen nicht mitgezählt) sorgten damit für eine Art gastronomische Sonderkonjunktur im östlichen Kreis Neustadt/WN.

Quelle: Clemens Fütterer, Neuer Tag Weiden

Wir drücken die Daumen, dass der Film viele begeisterte Zuschauer findet und damit auch Pleystein vermehrt in den Focus der Gäste rückt.

Beitrag teilen: