Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: Wolfgang Scheinert

Bundesprogramm „Blaues Band Deutschland“

2. Juli 2019 · Allgemein · Trends & News

Mit dem Bundesprogramm Blaues Band Deutschland fördert die Bundesregierung seit 2017 die Renaturierung von Flüssen und Auen. Anfang Juni luden das federführende Bundesverkehrs- und Bundesumweltministerium zur 3. Statuskonferenz, um sich mit Vertretern der Bundesländer, des Naturschutzes, der Wissenschaft und der Freizeitnutzer über ihre Erwartungen an die Umsetzung auszutauschen. Stellvertretend für die Verbände des Wassertourismus, -sports und der -sportwirtschaft forderte der DTV, dass die ökologischen Maßnahmen im Einklang mit der touristischen und sportlichen Nutzung der Wasserwege umgesetzt werden müssen. Dazu gehöre, dass die Befahrbarkeit zwischen einzelnen Revieren und das regional übergreifende Wasserwandern durchgängig möglich bleiben, neben der angestrebten ökologischen Durchgängigkeit. Entlang der Gewässer sollten Rad- und Wanderwege sowie Anlegestellen erhalten bleiben.