Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Videodreh auf der Trans Bayerwald gestartet

11. August 2021 · Allgemein · Bayerischer Wald

Vom 9. bis 10. August starteten die ersten Filmaufnahmen für die Trans Bayerwald-Kurzfilme in den Landkreisen Passau und Freyung-Grafenau.
Es folgen in den nächsten Wochen weitere Drehtage in den Landkreisen Cham, Regen, Deggendorf und Straubing-Bogen.

Wir danken ganz herzlich unseren Landkreistouristikern, mit denen wir das Projekt gemeinsam umsetzen und die Ideen spinnen.
Wir  danken allen Gesprächspartnern am Weg für das zur Verfügung gestellte Wissen und die schönen Geschichten, Mona und Hanse, die auf symphatische und neugierige Weise den Bayerischen Wald von einer ganz neuen Seite entdecken und dem Filmteam um desire lines, welche die Momente professionell einfangen. Wir sind gespannt auf das Endergebnis 🙂

 

Infos zum Dreh an der Trans Bayerwald
Es werden 6 Kurzfilme und ein Gesamtfilm entstehen. Protagonisten der Filme sind Mona Eiberweiser und Hanse Wenzl, beide aus dem Bayerischen Wald.
Beide sind stolze, heimatverbundene und sympathische Waidler und gehen auf Trans Bayerwald-Tour. Am Wegesrand treffen Sie immer wieder auf Gesprächspartner zu unterschiedlichsten Themen und Besonderheiten der Region.

Was sollen die Filme zeigen: Geschichten, Fakten, Stimmen und Meinungen von Einheimischen, Überraschendes, Respekt vor der Natur, freundschaftliches Miteinander, Praktische Tipps, lebendige, positive Videos und Aufnahmen, andere interessante Blickwinkel und inspirierende Ideen rund um die Trans Bayerwald und nicht zuletzte die Liebe zum Bayerischen Wald.

Die Videos werden im Frühjahr 2022 u.a. auf den Kanälen des Bayerischen Waldes (Webseite Bayerischer Wald und Trans Bayerwald, Facebook, Instagram, Youtube usw.) und der Partner ausgespielt.

Beitrag teilen: