Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: Sabrina Busch

Ab sofort: Urlaubserlebnisse per Mausklick im Oberpfälzer Wald

Da sich die Planung und Buchung in Sachen Urlaub und Freizeit mehr und mehr ins Netz verlagert, hat die Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Ostbayern neben der Online-Buchung für Übernachtungsbetriebe nun auch die Möglichkeit geschaffen, Freizeitaktivitäten online zu vermarkten. In einem professionellen Webshop, der auf der Destinationswebsite unter www.oberpfaelzerwald.de/erlebnisse zu finden ist, können ab sofort zahlreiche Oberpfälzer Erlebnisse per Mausklick gebucht werden.

Hier sind bereits jetzt über 40 Angebote im ganzen Oberpfälzer Wald online. Dabei ist gleich erkennbar, wie groß die Bandbreite der für die Onlinebuchung geeigneten Erlebnisse ist. So kann man in Weiden und Nabburg Stadtführungen buchen oder in der Moosbacher Hexenküche an einem Räucherkurs teilnehmen. Mit Kräuter+Leut begibt man sich auf Naturexkursionen und in Waldsassen lässt sich das Leih-E-Bike reservieren. Auch Museums- und Thermeneintritte sind im Online-Shop zu finden.

Nicht nur im Urlaub, sondern auch bei Freizeitaktivitäten in der Heimat ist die Nachfrage nach Onlinebuchung auf dem Vormarsch. Um den gesteigerten digitalen Erwartungen gerecht zu werden, hat sich der Tourismusverband Ostbayern e.V. zum Ziel gesetzt, eine ostbayernweite Datenbank sowie einen Webshop für Erlebnisse zu realisieren. Die Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald mit den drei Landkreisen Tirschenreuth, Neustadt a.d. Waldnaab und Schwandorf sowie die Stadt Weiden i.d. OPf. fungiert dabei als Pilotregion. Der neu eingerichtete Webshop legt somit den Grundstein für die Digitalisierung der Erlebnisangebote in ganz Ostbayern.

Für Anbieter von Erlebnisangeboten bietet sich damit die Chance, für ihre Produkte mehr Sichtbarkeit im Netz und eine zeitgemäße digitale Vermarktung zu erhalten. Teilnehmen kann dabei jeder, der eine entsprechende Aktivität anbietet und diese im Internet direkt buchbar machen möchte. Die Bandbreite der geeigneten Erlebnisse ist groß – von Stadt- und Naturführungen bis hin zum Museumsticket, geführten Wanderungen oder dem E-Bike-Verleih lässt sich fast jedes Angebot online vermarkten. Davon profitieren wiederum sowohl Urlaubsgäste als auch Einheimische auf der Suche nach Freizeitaktivitäten: zukünftig können sie eine Fülle an Aktivitäten im Netz finden und direkt buchen.

Interessierte Anbieter im Oberpfälzer Wald können sich an den Tourismusverband Ostbayern e.V. oder das Tourismuszentrum ihres Landkreises bzw. die Tourist-Info der Stadt Weiden wenden. Die genauen Kontaktdaten und weitere Infos findet man unter www.oberpfaelzerwald.de/erlebnisanbieter.

Beitrag teilen: