Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

BayernCloud: Infos und Umfrage

29. Oktober 2021 · Allgemein

Die neu geschaffene Kompetenzstelle Digitalisierung der Bayern Tourismus Marketing GmbH ist für die Konzeption und Umsetzung der BayernCloud Tourismus zu ständig.

Worum geht es bei der BayernCloud?

Die BayernCloud Tourismus soll eine zentrale Datendrehscheibe für alle touristisch relevanten Daten in Bayern sein. Dazu gehören POIs (wie Museen, Sehenswürdigkeiten, Schwimmbäder etc.), Wander- und Radtouren, Veranstaltungen und Erlebnisse, Gastgeber sowie Echtzeitdaten (Wetter, ÖPNV, Verkehr, Auslastungen) und Prognosen.

Hier gibt es einen kurzen Erklärfilm zur BayernCloud
(>https://www.youtube.com/watch?v=UdTISQLO2VA&t=1s) .

Die Daten sollen unter offenen Lizenzen und in einheitlichen Datenformaten zur Verfügung stehen, um für jeden abrufbar und nutzbar zu sein. Die Daten sollen automatisiert in verschiedenen Kanälen und Portalen ausgespielt werden können. Das soll die Reichweite und Sichtbarkeit der touristischen Angebote erhöhen.

Umfrage:

Ein wichtiger Teil der Umsetzung der BayernCloud ist die Anbindung der Systeme in den Regionen, Destinationen und Kommunen, um die Anbindung der Daten automatisiert und damit so einfach wie möglich zu gestalten. Mit einer ca. zehnminütigen Umfrage möchte sich die  Kompetenzstelle Digitalisierung der Bayern Tourismus Marketing GmbH einen Überblick über die verwendeten Datenbanken und Systeme zur Datenpflege verschaffen, um im Anschluss die Anbindungsmöglichkeiten an die BayernCloud zu untersuchen.

Hier geht es direkt zur Umfrage:
https://www.surveymonkey.de/r/8VHX2YG

Newsletter Digitalisierung

Die Kompetenzstelle Digitalisierung der Bayern Tourismus Marketing GmbH versendet nun in regelmäßigen Abständen den BayTM Newsletter Digitalisierung mit Infos rund um das Thema Digitalisierung.

Hier geht’s zur Anmeldung:
https://tourismus.bayern/anmeldung-baytm-newsletter-digital/

Die Kompetenzstelle Digitalisierung der Bayern Tourismus Marketing GmbH freut sich über zahlreiche Teilnahme und steht für Fragen gerne zur Verfügung!