©Quelle: (c)_Kloster Plankstetten

SDG 12 / SDG 13 / SDG 15 / SDG 17: Bayerischer Klimaschutzpreis für Gästehaus St. Wunibald im Kloster Plankstetten

2. Januar 2023

SDG 12 – Nachhaltiger Konsum und Produktion / SDG 13 – Nachhaltiger Klimaschutz / SDG 15 – Leben an Land / SDG 17 – Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Im Sinne der ökologischen Grundeinstellung des Klosters Plankstetten wurde auch das Gästehaus St. Wunibald geplant und gebaut – dank der verwendeten CO2-neutralen Baustoffe ein Leuchtturm weit über die Grenzen der Region hinaus. Deckenbalken aus dem Kloster-Forst, eigenes Bio-Stroh zur Dämmung und Lehm als Innenputz berücksichtigen nebst dem ökologischen auch den wirtschaftlichen Nutzen: Die Wertschöpfung blieb zum größten Teil bei den ausführenden regionalen Firmen. Seit Anfang 2022 stehen Tagungsgästen und Erholungssuchenden im Gästehaus St. Wunibald 30 neue Zimmer zur Verfügung. Ende Oktober 2022 wurde das Kloster dafür mit dem Bayerischen Klimaschutzpreis ausgezeichnet.

www.kloster-plankstetten.de



Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Tourismusverband Ostbayern e.V.
Autor(in): Veronika Perschl
Perschl@ostbayern-tourismus.de

ÄHNLICHE ARTIKEL

IMPRESSUM   ·   DATENSCHUTZ   ·   LOGIN