©Quelle: Oberpfälzer Wald / Landkreis Tirschenreuth

Rad- und Freizeitbus Lkr. Tirschenreuth erhält zweite Linie

27. April 2023

Ab 1. Mai tourt wieder der Naabtal-Express durch den Landkreis Tirschenreuth im Oberpfälzer Wald – und bekommt mit dem Grenzland-Express sogar noch eine Schwester-Linie an die Seite. Dieser hält unter anderem an der Dreifaltigkeitskirche Kappl – einer Kulisse, wie man sie nicht alle Tage an einer Bushaltestelle vorfindet!

Beim Ortstermin an der Kappl war den Verantwortlichen um Landrat Roland Grillmeier, Jürgen Kreuzer von der ÖPNV-Stelle des Landratsamtes, Eska-Geschäftsführer Markus Hösl und Stephanie Wenisch vom Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald die Freude über das nochmals ergänzte Freizeitbusangebot für 2023 anzumerken. „Der Landkreis Tirschenreuth ist ein Radl-Landkreis, mit einem gut ausgebauten und wahnsinnig umfangreichen Radwegenetz. Die Rad- und Freizeitbusse ergänzen dieses Angebot perfekt und sind letztlich auch ein klares Signal, dass für uns als Landkreis die Themen Tourismus und Freizeit enorm wichtig sind“, so Landrat Grillmeier.

Fakten Rad- und Freizeitbusse im Landkreis Tirschenreuth 2023 in aller Kürze:

  • Linie Naabtal-Express: Tirschenreuth – Erbendorf – Fichtelberg und zurück
  • Linie Grenzland-Express: Tirschenreuth – Bad Neualbenreuth – Waldsassen/Grenze und zurück (Erweiterung bis Eger/Cheb ab August 2023 geplant)
  • von 1. Mai bis 31. Oktober samstags, sonntags und an Feiertagen zweimal täglich hin und zurück
  • Reservierung ist für Einzelgäste und Familien nicht notwendig, aber online möglich; Gruppen müssen sich telefonisch bei der Eska unter Tel. 09631 2954 anmelden
  • Fahrpreise: es gelten die TON-Tarife (Wabensystem je nach Fahrtstrecke); außerdem gibt es Tageskarten (Erwachsene: € 8,-; Kinder € 4,-; Familien € 16,-); auch Deutschlandticket, BayernTicket und EgroNet-Ticket werden anerkannt; der Radtransport ist inklusive
  • Fahrplan und genaue Infos unter www.oberpfaelzerwald.de/rad-und-freizeitbus-tir

 

Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald - Landkreis Tirschenreuth
Autor(in): Stephanie Wenisch
stephanie.wenisch@tirschenreuth.de

ÄHNLICHE ARTIKEL





IMPRESSUM   ·   DATENSCHUTZ   ·   LOGIN