EUREGIO – Antragstellung für Kleinprojekte im INTERREG-Programm Bayern-Tschechien ab sofort möglich

29. August 2023

Inzwischen konnte der erste Aufruf für die Einreichung von Kleinprojektanträgen aus dem Programm INTERREG Bayern – Tschechien 2021-2027 gestartet werden.

WAS kann gefördert werden?

Im Rahmen des ersten Calls können Anträge in den Bereichen Kultur und Tourismus (bis 50.000 € Gesamtkosten) sowie People-to-People (bis 30.000 € Gesamtkosten) eingereicht werden. Weitere Informationen sowie Dokumente zur Antragstellung finden Sie unter www.by-cz.eu/programm/kleinprojekte/. Es ist zudem möglich, Projekte im Bereich Bildung einzureichen (bis 30.000 €), diese werden von unseren Kollegen der EUREGIO EGRENSIS bearbeitet. Die Antragstellung sowie die gesamte Abwicklung der Förderung erfolgt ausschließlich im elektronischen Monitoringsystem unter https://spf-jems.by-cz.bayern.de/, es werden keine Dokumente in Papierform eingereicht.

WIE hoch ist die Förderung?

Der Fördersatz beträgt bis zu 80% der förderfähigen Kosten.

WER ist für die Beratung zuständig?

Der Kleinprojektefonds für die bayerische sowie die tschechische Seite wird zentral von unserer EUREGIO abgewickelt. Die zuständigen Ansprechpartner finden Sie auf der EUREGIO-Homepage unter https://www.euregio.bayern/foerderungen/interreg-a-bayern-tschechien/kleinprojektefoerderung/

WANN wird über die Förderung entschieden und wann kann ich mit der Projektumsetzung beginnen?

Die Anträge für den 1. Call können bis 17.10.2023 15:00 Uhr gestellt werden. Die Vergabesitzung des Regionalen Lenkungsausschusses (RLA) findet am 13.12.2023 statt. Mit der Umsetzung der Kleinprojekte darf nach der Genehmigung im RLA begonnen werden.

Zur ersten Orientierung dient das Dokument Hinweise für Antragsteller.

Quelle:

EUREGIO Bayerischer Wald-Böhmerwald-Unterer Inn e.V.

Europahaus
Kolpingstraße 1, 94078 Freyung

www.euregio-bayern.de

www.euregio3.org

Kategorien:
Projekte


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Tourismusverband Ostbayern e.V.
Autor(in): Wolfgang Scheinert
Scheinert@ostbayern-tourismus.de

ÄHNLICHE ARTIKEL

IMPRESSUM   ·   DATENSCHUTZ   ·   LOGIN