Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Für die zum 30. Mai 2020 vorgesehene Öffnung touristischer Dienstleistungsangebote haben das das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landes­entwicklung und Energie und das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ein „Hygienekonzept touristische Dienstleister“ entwickelt. Es enthält gemeinsame Handlungs­empfehlungen, auf deren Basis die Unternehmen ihr individuelles Schutz- und Hygienekonzept umsetzen können. Das aktuelle Hygienekonzept Beherbergung finden Sie hier und das Hygienekonzept touristische Dienstleister […]

Die Aktualisierung enthält folgende wichtige Kernpunkte: Um Unklarheiten zu beseitigen, wurde eine ausdrückliche Formulierung hinsichtlich  einer Verpflichtung  zur Gästeregistrierung eingefügt („…ist eine Dokumentation… zu führen.“, Nr.3.2.9 Satz 1). Diese Registrierungspflicht gilt bei Vorabreservierungen und bei Spontanbesuchen. Die Angaben sind jeweils von einer Person pro Hausstand zu erheben. In enger Abstimmung mit dem LDA wurden die Bestimmungen zum Datenschutz in Nr.3.2.9 […]

Das Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und das Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege informieren: Für Beherbergungen ab dem 30. Mai 2020 sind die Vorgaben des Hygienekonzeptes Beherbergung zu beachten. Das “Hygienekonzept Beherbergung” (Stand 22.05.2020) finden Sie hier zum Download.

Das Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und das Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege haben zum Wiederhochfahren der gastgewerblichen Betriebe gemeinsame Handlungsempfehlungen veröffentlicht. Das am 15. Mai 2020 aktualisierte Hygienekonzept finden Sie hier zum Download. Die Verordnung zur Änderung der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier zum Download. Die gemeinsame Bekanntmachung der Bayerischen Staatsministerien für Gesundheit und Pflege und für […]

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie bestätigt: Es gibt die Zusage des Staatsministerium für Gesundheit, dass Campingplätze für Dauercamper betrieben werden dürfen. Allerdings dürfen Gemeinschaftsräumlichkeiten, wie insbesondere gemeinschaftliche Sanitäranlagen, nicht zur Verfügung gestellt werden. Dauercamping ist vom touristischen Camping zu unterscheiden und wird darum gesondert betrachtet

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, das sich an Betriebe richtet, die von der Corona-Krise besonders geschädigt wurden. Die Antragstellung ist ab sofort möglich. Bitte beachten Sie bei der Antragstellung, dass das Antragsformular vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein muss, damit es ohne zeitraubende Rückfragen bearbeitt werden kann! Antragsberechtigte: Anträge können von gewerblichen Unternehmen und selbstständigen Angehörigen der Freien Berufe […]

Seite 1 von 3

Teilen über: