Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: Tourismusverband Ostbayern/Veronika Perschl

Hoher Besuch im Oberpfälzer Seenland

6. August 2020 · Allgemein · Oberpfälzer Wald

Am 06. August folgte der Bayerische Staatsminister für Finanzen und Heimat, Albert Füracker, einer Einladung des Oberpfälzer Seenlandes und wanderte gemeinsam mit zahlreichen Bürgermeistern und Touristikern ein Stück am Qualitätswanderweg Goldsteig. Landrat und Zweckverbandsvorsitzender Thomas Ebeling begrüßte den hohen Gast an der Wallfahrtskapelle in Schönbuchen bei Kröblitz (Stadt Neuburg vorm Wald) und freute sich sehr, dass Füracker mit seinem Kommen auch seine Heimatverbundenheit zeige. Gerade, da heuer Urlaub im eigenen Land hoch im Kurs steht, wollte man mit dieser Aktion nochmals in besonderer Weise auf die Naturschönheiten  und  die unzähligen Freizeitmöglichkeiten in der Oberpfalz aufmerksam machen. Erholsamer Urlaub, weit weg vom Massentourismus, lautet dabei das Motto. Albert Füracker lobte das Engagement des Oberpfälzer Seenlandes in Sachen Freizeitinfrastruktur. Hier brauche man sich in keiner Weise vor anderen Regionen verstecken. Immer mehr entdecken auch die Einheimischen, wie gut die Freizeitinfrastruktur inzwischen ausgebaut ist. Dies bestätigte auch Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher in seinen Ausführungen. Der Bürgermeister der Stadt Neunburg vorm Wald, Martin Birner, hob insbesondere den Goldsteig hervor, von dem die Stadt Neunburg und die gesamte Region enorm profitiert. Bürgermeister Walter Schauer der Gemeinde Thanstein gab einige Ausführungen zur Wallfahrtskapelle Schönbuchen, ehe man sich unter fachkundiger Anleitung von Goldsteig-Wegemanager Uwe Stanke auf die wunderschöne Wanderung durch lichten Laubwald nach Kröblitz machte. In der Schloßgaststätte Kröblitz endete der Vormittag bei einer gemütlichen Einkehr.

 

Hintergrund: Die gemeinsame Tour mit Finanz- und Heimatminister Füracker sollte nochmals in besonderer Weise auf die anstehende Oberpfälzer Seenland-Wanderwoche vom 26.09. bis 11.10.2020 hinweisen. Weitere Informationen folgen ab Mitte August unter www.oberpfaelzer-seenland.de

 

Foto v.l.n.r. Finanz- und Heimatminister Albert Füracker, Landrat Thomas Ebeling, Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher, Bürgermeister Walter Schauer und Martin Birner, 2. Bürgermeisterin von Schwarzenfeld, Gabi Wittleben

Beitrag teilen: