Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

FlächenTOOL für den Ausbau von Ladeinfrastruktur (Elektromobilität)

7. Dezember 2020 · DTV

Der Deutsche Tourismusverband informiert:

Als DTV stehen wir u.a. im fachlichen Dialog mit der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur, die im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums installiert wurde. Nachfolgend möchten wir Sie über das neue FlächenTOOL informieren, welches aus unserer Sicht vor allem für touristische Betriebe und Destinationen von Interesse ist.

Das FlächenTOOL (flaechentool.de) ist eine digitale Plattform, die den Aufbau von Ladeinfrastruktur in Deutschland durch die Identifizierung geeigneter Liegenschaften ermöglicht. Wer in Ladeinfrastruktur investieren möchte, findet hier die passenden Flächen. Auf der anderen Seite haben Bundesländer, Kommunen, kommunale Unternehmen, Unternehmen und Privatpersonen die Möglichkeit, ihre Liegenschaften über das FlächenTOOL anzubieten. Die Webapplikation ist so konzipiert, dass hierfür kein spezielles Vorwissen benötigt wird. Es braucht wenige Minuten, um die notwendigen Basisdaten – Standort, Flächengröße, Anzahl der Stellplätze und öffentliche Zugänglichkeit – zu hinterlegen. Optional lassen sich weitere Details wie der Anschluss an das Stromnetz, die Verfügbarkeit von Toiletten und Nähe zu Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten oder Unterhaltungsmöglichkeiten angeben. Um die eingetragenen Flächen zu bewerben gibt es zudem die Möglichkeit, eine individuelle Beschreibung und Bilder der Fläche und ihrer Umgebung und einzufügen.

Der Aufbau einer Ladesäuleninfrastruktur kann an Beherbergungstätten, touristischen Betrieben, gastronomischen Einrichtungen und ausgewählten POIs zukunftsweisend sein. Bitte prüfen Sie die Option / das Angebot für Ihre Destination bzw. Betrieb.
Leiten Sie die Information auch gerne an potenzieller Partner / Multiplikatoren weiter.

Für weitere Informationen: Am 08.12.2020 findet ein Online-Seminar zur Nutzung des FlächenTOOLs zwischen 10.30-11.30 Uhr statt. Bei Interesse kann eine Anmeldung über die Website erfolgen nationale-leitstelle.de (etwas runterscrollen).