Nächste Termine

FORUM FÜR TOURISMUS
IN OSTBAYERN

 Nichts mehr verpassen! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Quelle: Kurcamping Arterhof, Bad Birnbach; Foto: TVO/Herbert Stolz

Webseminar „Reisemobiltourismus als Chance für Kommunen“

25. Oktober 2022 · Allgemein · Marketing · Mitglieder · Trends & News

Reisemobiltourismus liegt im Trend. Nicht erst seit der Corona-Pandemie steigen die Zulassungszahlen von Wohnmobilen enorm. Wenn Sie als Kommune im ländlichen Raum von diesem Boom nachhaltig profitieren und nicht gleich viel Geld in die Hand nehmen wollen, dann melden Sie sich zeitnah an.

Wir geben Ihnen praktische Tipps und aktuelle Informationen zu diesem Thema aus erster Hand.

  • Die letzte Dorfkneipe hat zugemacht. Wie können Sie als Kommune sinnvoll vom Boom im Reisemobiltourismus profitieren?
  • Unser Wohnmobilstellplatz ist trotzdem leer. Wie gelingt die Optimierung Ihres bestehenden Wohnmobilstellplatzes?
  • Wir stellen dann einfach ein Schild auf und machen eine Steckdose an unseren asphaltierten Parkplatz. Was ist bei der Errichtung von kommunalen und privaten Wohnmobilstellplätzen zu beachten?
  • Die machen nur Dreck und bringen ihr Essen selbst mit. Warum ist der Reisemobilist touristisch besonders wertvoll?

Diese Fragen möchten wir im Rahmen eines Zoom-Seminars klären. Es findet am Dienstag, 29.11.2022 von 10 bis ca. 11 Uhr statt. Hier geht’s zur Anmeldung. Die Plätze sind auf 100 Stück begrenzt, es gilt das Motto: First come, first serve.

Als Referent konnten wir Bernhard Mosandl gewinnen. Er hat 23 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer im Destinationsmarketing (u.a. GF Bodenmais Tourismus Marketing GmbH) und ist selbst Reisemobilist. Als Inhaber der Firma Regio Tourismus Marketing berät er zur Zeit u.a. über 80 Kommunen bei der Errichtung und dem touristischem Vertrieb von Wohnmobilstellplätzen.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Beitrag teilen: